XTB Aktien – so tradet man heute!

XTB Handelskosten

Immer mehr Menschen wagen den Schritt in die Welt der Anleihen, Fonds und Aktien. Doch gerade der Einstieg in die auf den ersten Blick sehr kompliziert scheinende Materie fällt meist sehr schwer. XTB führt seine Kunden mit zahlreichen Lernhilfen wie Unterrichtseinheiten und Live-Webinaren gut strukturiert an das Thema heran und begleitet Sie während des gesamten Lern-Prozesses. Wer gewillt ist, etwas Zeit zu investieren und sich mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Lernhilfen einzuarbeiten, kann mit dem XTB Aktienhandel gutes Geld erwirtschaften.

  • XTB ist weltweit führender Forex & CFD Broker
  • größter börsengelisteter Forex und CFD Broker
  • Sie zahlen keine Kontoführungsgebühren
  • Über 14 Jahre Erfahrung

Diese Punkte haben wir für Sie getestet:
1. Was sind Aktien eigentlich?
2. Der Aktien-Handel bei XTB
3. Depot erstellen – Bank oder Online-Broker?
4. Wieso sollte ich mich für XTB entscheiden?
5. Die Marktbeobachtung als Entscheidungsfaktor
6. Die Trading-Community bei XTB
7. Der professionelle Kunde
8. Sollten Sie in Aktien investieren?

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.xtb.com/de

Was sind Aktien eigentlich?

Bei einer Aktie handelt es sich um einen Eigentumsanteil an einem an der Börse notierten Unternehmen. Jede Aktie verfügt über einen Nennwert zu welchem sie erworben werden kann. Mit dem Kauf einer einzigen Aktie besitzt man sozusagen einen meist relativ kleinen Teil des jeweiligen Unternehmens. Als Aktionär haben Sie zwei Möglichkeiten Geld an den erworbenen Wertpapieren zu verdienen. Die Dividende wird meist einmal im Jahr an die Aktionäre ausgezahlt. Bei der Dividende handelt es sich um eine Gewinnausschüttung eines Unternehmens. Nicht jedes Unternehmen zahlt eine Dividende an seine Aktionäre aus und so gilt es, sich hier im Vorfeld zu informieren. Durch den Verkauf seiner Unternehmensanteile kann man ebenfalls Geld verdienen. Aber nur, wenn man seine Aktie/n zu einem Zeitpunkt verkauft, an dem diese einen höheren Wert hat, als zu Ihrem Einkaufspreis. Ist dies der Fall, spricht man von einem Kursgewinn. Wirtschaftet das Unternehmen gut und erzielt gute Umsätze profitiert davon der Aktionär. Im Umkehrschluss können Sie als Aktionär durch einen Kursverlust aber auch Ihr Geld verlieren. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Kursgewinn und das Risiko eines Kursverlustes sind im Vorfeld nie exakt vorhersehbar. Mit dem Handel von Wertpapieren ist folglich immer ein gewisses Risiko verbunden, wenn gleich es Aktien gibt die deutlich riskanter sind als andere Wertpapiere. Deshalb empfiehlt es sich das Risiko und die Erfolgsaussichten einer Aktie im Vorfeld abzuwiegen und nur mit Geld zu spekulieren, welches man nicht zum täglichen Überleben benötigt.

Info: Ein Aktionär ist eine Person, die eine/mehrere Aktie/n von einem Unternehmen besitzt.

Wieso gibt ein Unternehmen Aktien aus?

Wer erfolgreich mit Wertpapieren handeln will, muss auch verstehen, wieso ein Unternehmen überhaupt seine Firmenanteile an Privatpersonen verkauft. Oft notiert ein Unternehmen an der Börse, wenn es sich im Wachstum befindet und die erforderlichen Maßnahmen um noch weiter wachsen zu können nicht mit Firmenkapital bewerkstelligen kann. Deshalb notiert das Unternehmen an der Börse, um dort Geschäftsanteile (Aktien) zu einem gewissen Preis (Nennwert) zu verkaufen. Das durch den Verkauf der Firmenanteile entstandene Fremdkapital wird nun in den Ausbau des Unternehmens investiert. Die Aktionäre haben somit dem Unternehmen ermöglicht, weiter zu wachsen und im Optimalfall noch mehr Geld zu erwirtschaften. Durch das Erwerben der Firmenanteile verspricht sich der Aktionär einen Gewinn zu erzielen. Sollte das Unternehmen durch das investierte Geld noch erfolgreicher werden, wird sich das Investment der Aktionäre mit Sicherheit lohnen. Möglicherweise überschätzte das Unternehmen aber auch seine Erfolgschancen und die Aktionäre müssen einen Verlust hinnehmen. Das Risiko für das erbrachte Investment in Form des Aktienkaufs liegt gänzlich bei dem Aktionär. Das Unternehmen schuldet dem Aktionär kein Geld, sollte es keinen Gewinn erwirtschaften können und das Geld des Aktionärs verloren gehen.

XTB bietet den Handel auf echte Aktien an

XTB bietet den Handel auf echte Aktien an

Der Aktien-Handel bei XTB

XTB bietet seinen Kunden nicht nur den Handel mit CFDs an, sondern auch den Handel „echter Aktien“. CFDs (Differenzkontrakte) sind hoch spekulative Derivate und eher für den fortgeschrittenen Anleger geeignet, als für den Neueinsteiger. Die XTB Aktien stammen von 16 globalen Börsenplätzen (New York; London; etc.) und mit einem einzigen Handelskonto stehen Ihnen alle Märkte zur Verfügung. Als Kunde von XTB wählen Sie zwischen zwei fortschrittlichen Handelsplattformen, xStation5 und MetaTrader4. Beide Plattformen sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene übersichtlich und leicht bedienbar. Die Plattform xStation5 ist individuell an Ihre Bedürfnisse anpassbar. Sie können sich die diversen „Instrumente“ so einstellen, wie Sie es bevorzugen. XTB bietet auch eine kostenlose „Test-Version“ an, die für den Anfänger eine wichtige Hilfestellung und Lernfunktion darstellt. Sie erhalten einen fiktiven Geldbetrag („Spielgeld“) und können ohne jedes Risiko unbeschwert „lostraden“. So sammeln Sie erste Erfahrungswerte ohne echtes Geld einzusetzen. Dieses Angebot sollten Sie auf jeden Fall nutzen, wenn Sie gänzlich neu in diesem Gebiet verkehren. Nachdem Sie sich erfolgreich bei XTB registriert haben, können Sie auch schon fast mit dem XTB Aktienhandel loslegen. XTB bietet zwei verschiedene Konto-Varianten an. Das „STANDARD-Konto“ und das „PRO-Konto“. Welche Auswahl hier getroffen wird hängt in erster Linie von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab und kann pauschal nicht beantwortet werden. Als einen groben Richtwert tendieren Personen die mit kleineren Geldbeträgen handeln zu dem STANDARD-Konto während Personen die mit höheren Geldbeträgen handeln eher zu dem „PRO-Konto“ tendieren. Bei XTB gibt es keine Mindesteinzahlungsgebühr. Die Gebühren im Vergleich mit anderen Anbietern sind sehr günstig.

Info: Mit dem Erwerb von CFDs besitzen Sie anders als bei Aktien keinen Unternehmensanteil. Sie spekulieren lediglich auf den Aktienkurs eines Unternehmens.

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.xtb.com/de

Depot erstellen – Bank oder Online-Broker?

Wer mit Wertpapieren handeln will, benötigt ein Depot. Dieses kann man bei einer Bank oder online bei diversen Anbietern erstellen lassen. Bei der Bank übernimmt die Erstellung des Depots Ihr Bankberater. Meist ist die Betreuung Ihres Depots durch die Bank mit deutlich mehr Kosten verbunden, als wenn Sie Ihr Depot online eröffnen. Die wichtigsten Punkte bei der Auswahl des für Sie geeigneten Anbieters, die Ihnen Zeit und Geld sparen werden, wenn Sie diese beachten, sind:

  • Transparenz
  • Zeitaufwand/Bequemlichkeit
  • Geringe Kosten

Unter den Punkt der Transparenz fallen keine versteckten Preise, Gebühren oder sonstige Kosten, die nirgendwo einsehbar sind. Ein seriöser Anbieter legt seine Preise offen und verheimlicht seinen Kunden nichts.

Zeit ist Geld. Das gilt auch beim Aktienhandel und bei der Auswahl des geeigneten Depot-Anbieters. Desto übersichtlicher und benutzerfreundlicher der Anbieter aufgebaut ist, desto mehr Zeit sparen Sie sich.

Der wohl wichtigste Punkt sind überschaubare Kosten. Viele Anbieter bieten eine kostenlose Depot-Führung an. Bei den „Order-Kosten“ ist es ratsam, die Preise der diversen Anbieter genau zu vergleichen.

Info: Ein Aktien-Depot ist ein Aufbewahrungsort Ihrer Wertpapiere (Anleihen, Aktien, etc.)

Wieso sollte ich mich für XTB entscheiden?

Wer bei XTB Aktien einkauft kann auf ein breit aufgestelltes Fortbildungs-Angebot sowie auf einen gut erreichbaren Kundenservice zugreifen. Den Support den dieser Online-Broker anbietet findet man in dieser Vielfalt, Qualität und Transparenz bei keinem anderen Anbieter. Die Unterteilung in die Fortbildungs-Angebote für Anfänger, Fortgeschrittene, Experten und Premium bieten derartig viel Lehrmaterial, dass selbst der absolute Börsen-Experte noch die ein oder andere Kleinigkeit dazulernen kann. Die Webinare sind ebenfalls sehr zu empfehlen. Natürlich nimmt auch diese Art von Fortbildung eine gewisse Zeit in Anspruch, jedoch würde es um ein Vielfaches länger dauern sich dieses Wissen in Form von Selbstrecherche im Internet oder einigen Büchern anzueignen. Unterstützend lohnt es sich definitiv, auch Eigenrecherche zu betreiben und so auf dem durch das von XTB zur Verfügung gestellte Material aufzubauen. Zudem legt XTB großen Wert auf eine gute und langfristige Beziehung mit der Kundschaft. Der Kundenservice ist Montag bis Freitag von 9:00 Uhr morgens bis 18:00 Uhr abends erreichbar.

Bevor es zum Aktienhandel übergeht, müssen sich Anleger und Trader erst bei XTB in wenigen Schritten registrieren

Bevor es zum Aktienhandel übergeht, müssen sich Anleger und Trader erst bei XTB in wenigen Schritten registrieren

Die Marktbeobachtung als Entscheidungsfaktor

Wer sich schon einmal mit dem Gedanken, sein Geld in Aktien zu investieren beschäftigt hat, weiß, was man unter der Marktbeobachtung versteht. Bei XTB gibt es im Menü die Kategorie „Marktanalyse“. Und um eine Marktanalyse durchführen zu können benötigt man erst Daten, die man analysieren kann. Dies übernimmt XTB bereits für den Aktionär. Bei weltbekannten Aktionären wie Warren Buffet spricht man immer wieder einmal davon, dass er den „Markt geschlagen hat“. Die Preise an der Börse werden durch Angebot und Nachfrage reguliert. Steigt die Nachfrage, steigt auch der Preis. Sinkt die Nachfrage, sinkt der Preis. In dieses System fließt sehr viel Verhaltenspsychologie des Menschen mit ein. Wer das Auge für den Markt hat und bestens mit der Verhaltenspsychologie des Menschen vertraut ist, wird in den allermeisten Fällen erfolgreicher sein als der Rest. Wirtschaftskrisen, Kriege und andere unvorhersehbare Katastrophen die direkten Einfluss auf die Wirtschaft nehmen sind oftmals schlichtweg nicht planbar. Es ist wichtig, sich in der Marktbeobachtung und den daraus gewonnenen Informationen stetig weiterzubilden um ein sehr erfolgreicher Aktionär zu werden.

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.xtb.com/de

Die Trading-Community bei XTB

Für alle „Trading-Anfänger“ sind Kontakte extrem wichtig. Nicht, weil man es nicht auch ohne Kontakte schaffen könnte. Sondern weil diese Kontakte zum Austausch über den XTB Aktienhandel und weitere Themen, die auf Ihren Trading-Erfolg direkten Einfluss nehmen besprochen werden können und sie von Fehlern und Erfahrungen, die andere Aktionäre bereits vor Ihnen gemacht haben, profitieren können. Wenn Sie von einem „Kollegen“ hören, dass er eine Menge Geld verloren hat, weil er einen bestimmten Fehler begangen hat, werden Sie automatisch versuchen, diesen Fehler zu umgehen und zu vermeiden.

Desto besser man in der „Trader-Welt“ vernetzt ist, desto eher wird man am Ball bleiben und Freude an seinen Geschäften haben. Die Trading-Community bei XTB ist sehr aktiv und stets hilfsbereit. Ein wichtiger Punkt auf dem Weg zu einem erfolgreichen Aktionär ist das Risikomanagement. Wann lohnt es sich, welche Aktie zu welchem Preis zu kaufen? Welches Angebot ist zwar sehr spekulativ aber äußerst vielversprechend? Welche Aktien haben Ihre Kollegen auf dem Zettel? Um all diese Fragen zu beantworten, ist eine gut funktionierende Community extrem wichtig. Und diese Community findet Man bei XTB auf jeden Fall.

Der professionelle Kunde

Sollten Sie bereits alles, was in diesem Ratgeber geschrieben steht wissen und betreiben den Aktienhandel bereits im größeren Stil, sollten Sie jetzt unbedingt aufmerksam lesen.

Sie müssen einige Kriterien erfüllen, um als professioneller Kunde durchzugehen:

In den letzten vier Quartalen müssen durchschnittlich mindestens zehn Transaktionen im Wert von 35.000€ durchgeführt worden sein.

Ihr Portfolio muss einem Mindestgesamtbetrag von 500.000€ übersteigen.

Sie müssen zumindest ein Jahr in einer professionellen Position im Finanzsektor tätig gewesen sein.

Sollten Sie mindestens zwei der oben aufgeführten Punkte erfüllen, so müssen Sie den Status des professionellen Kunden erst noch beantragen. Nachdem Sie den Antrag, den Sie als Antwort auf Ihre Beantragung erhalten haben, ausgefüllt und bewiesen haben, dass sie sämtliche Kriterien erfüllen, verifiziert der Kundenservice Ihre Beantragung und Sie können sich über deutlich verbesserte Handelsbedingungen freuen.

XTB verfügt über zwei leistungsstarke Plattformen, damit Kunden ohne Probleme investieren können

XTB verfügt über zwei leistungsstarke Plattformen, damit Kunden ohne Probleme investieren können

Sollten Sie in Aktien investieren?

Abschließend wird sich Ihnen zwangsläufig diese Frage stellen. Die Antwort auf diese Frage müssen Sie für sich selbst treffen und diese Entscheidung kann Ihnen niemand abnehmen.

Letzten Endes kann jeder Mensch erfolgreich mit Aktien handeln. Jedoch bergen Aktien immer ein gewisses Risiko und das investierte Geld relativ schnell weniger werden oder gar gänzlich verloren gehen. Umso mehr Wissen Sie sich aneignen und desto mehr Arbeit sie in Ihre Weiterbildung im Bereich der Aktien investieren, desto wahrscheinlicher werden Sie auch Erfolg haben. Eine Garantie für den erfolgreichen Aktienhandel gibt es nie. Das Risiko lässt sich aber mit entsprechendem Fachwissen und gutem Marktgefühl, welches sich erst mit der Zeit entwickeln muss, minimieren. Hartnäckigkeit zahlt sich aus und auch die heutzutage als absolute Profi-Trader geltenden Personen haben einmal klein angefangen. Gerade zu Beginn der Einarbeitungsphase, bei welcher ohne Zweifel viel Energie und Einsatz gefordert wird, ist es wichtig, einfach weiterzumachen und nicht aufzugeben. Ob Sie einige tausend Euro oder nur ein paar hundert Euro für das Trading zur Verfügung haben ist nicht wichtig. Auch mit kleinen Beträgen lassen sich beachtliche Erfolge erzielen. Wirklich wichtig ist, nur Geld zu investieren, auf welches Sie nicht unbedingt angewiesen sind. Wenn man mit der Angst im Nacken sitzend mit Wertpapieren handelt, weil man auf den Gewinn dieser Wertpapiere angewiesen ist, kann das schnell nach hinten losgehen. Wer sich dem Risiko bewusst ist und eine Alternative zu seinem Sparbuch sucht, hat mit XTB auf jeden Fall einen sehr guten Partner an seiner Seite und kann mit der Entscheidung sich bei diesem Online-Broker zu registrieren und zu handeln nichts verkehrt machen.

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.xtb.com/de

Jetzt kommentieren

*