Sichern Sie sich bei Depotübertrag die comdirect Prämie

comdirect Depotübertrag PrämieHeutzutage sind nicht nur zu hohe Depotführungskosten, zu geringe Zinsen auf dem Verrechnungskonto, zu hohe Ordergebühren oder eine zu unkomfortable Trading Software, sowie zu komplexe Charts Grund für einen Depotübertrag. Mit einer angemessenen Übertragungsprämie kann eine Depotübertragungsentscheidung zusätzlich motiviert werden. Aktuell bietet comdirect eine Depotübertrag Prämie in Höhe von 50€.

  • Der Depotübertrag zu comdirect ist innerhalb 3-4 Werktagen abgeschlossen
  • Mit dem Depotübertrag kann man sich eine Prämie sichern
  • Die comdirect Prämie wird in der Regel frühestens nach drei Monaten auf das Verrechnungskonto ausbezahlt
  • Damit die Prämienzahlung zustande kommt, muss das Depot drei Monate nach der Übertragung einen Betrag von 5.000€ aufweisen
  • Comdirect bietet regelmäßig Depotübertrag Prämien an

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.comdirect.de

 

Die Konditionen für eine comdirect Depotübertrag Prämie

EDU_Icon_0006_KostenDamit die Übertragung auf ein neu eröffnetes Depot oder ein bestehendes Depot mit einer Prämie versehen wird, muss sich spätestens 3 Monate nach der Übertragung ein Wert von mindestens 5000€ auf dem Depot befinden. Dabei ist es irrelevant, wie hoch der Teil der Übertragung und der Teil, der neu dazugekauften Wertpapiere etc. ist. Werden auf dem Depot regelmäßige Einzahlungen vorgenommen fallen in den ersten drei Jahren keine Depotführungskosten an. Erst ab dem vierten Jahr wird die Kontoführung mit monatlich 4,95€ berechnet. Auch dieser Betrag kann eingespart werden, wenn man neben einem comdirect Depot über ein comdirect Girokonto verfügt, zweimal im Quartal Wertpapiere gehandelt werden oder regelmäßig in einen Wertpapiersparplan eingezahlt wird. Ein Depot Übertrag kann auch dadurch motiviert sein, dass man mit anderen Finanzprodukten handeln möchte und sich beim bisherigen Broker mit den Handelskosten, den Handelsmaterialien, wie Charts- und Performanceanalysen, sowie den zur Verfügung gestellten Informationen zu den Finanzprodukten und zum Handel mit den jeweiligen Finanzprodukten nicht wohl fühlt.

Weitere Informationen zu den Prämien bei comdirect und anderen Banken bzw. Brokern

Review_Icon_0005_BonusDer Handel im übertragenen Depot ist in den ersten 12 Monaten ab 3,90€ möglich. Vor jeder Prämienaktion ist es wichtig, die Angebote anderer Direktbanken und Broker zu überprüfen und die jeweilige Prämie mit dem jeweiligen Preis-Leistungsverhältnis zu vergleichen. Comdirect Erfahrungen zeigen, dass comdirect als Qualitätsbroker regelmäßige Prämien Highlights anbietet. Bei comdirect gilt die Prämienaktion zum Depotübertrag oft auch für die Neueröffnung eines Depots. Vor kurzem hatte die comdirect eine Prämie zum Depotübertrag in Höhe von 250€ angeboten. Bei der Einlösung der Prämie ist zu beachten, dass es einen Teilnahmezeitraum gibt und alle Bedingungen der Prämienaktion erfüllt sein müssen. Gut zu wissen: Nicht die Depotgebühren geben Aufschluss über die wahren Kosten eines Depots, sondern die Ordergebühren.

Das Handeln mit dem Depot nach Abschluss des Übertrags

Review_Icon_0006_HandelsplattformSobald der Depotübertrag nach 3-4 Werktagen abgeschlossen ist, kann der Handel im neuen oder „alten“ Depot beginnen oder fortgesetzt werden. In der Regel wird die Prämie dem Verrechnungskonto nicht sofort gut geschrieben. Meist vergehen erst 3 Monate, in denen der comdirect Kunde die Konditionen der comdirect Depotübertrags Prämie zu erfüllen hat. Hier sei auf die regelmäßige Einzahlung innerhalb des ersten Quartals nach Depotübertrag verwiesen. Nach der Depotübertragung liegen die Ordergebühren bei 3,90€ pro Order. Zur Ordergebühr kommen 0,25% vom eigentlichen Kaufwert oder Verkaufswert des Finanzprodukts. Bei comdirect ist die Höchstgebühr auf 59,90€ festgesetzt. Nach Ablauf der ersten sechs Monate der Depotübertragung liegt die Mindestgebühr bei 9,90€.

Prämien können an bestimmte Finanzprodukte gebunden sein

Review_Icon_0001_HandelskonditionenIm November 2013 machte comdirect durch eine Prämie von 250€ auf sich aufmerksam. Bedingung war, dass ETFs und Fonds aus einem Depot einer Fremdbank oder einem Fremdbroker auf ein comdirect Depot übertragen wurden. Im Zeitraum der Prämienaktion haben sich viele Depotinhaber für einen Wechsel zu comdirect entschieden und sind bis heute comdirect Kunden geblieben. Aus Sicht des Depotinhabers kann der Wechsel von einem Broker oder einer Direktbank durch eine gute Prämie beschleunigt und letztlich in die Wege geleitet werden. Im Aktiendepot Vergleich hat sich comdirect auch bei den Konditionen zu einem Qualitätsbroker entwickelt. Wer sich nicht sicher ist, welche Prämienaktion aktuell läuft oder ob in absehbarer Zeit eine comdirect Prämienaktion zum Depotübertrag geplant ist, sollte sich mit seinem comdirect Ansprechpartner oder, wer noch kein comdirect Kunde ist, an den comdirect Kundenservice wenden. comdirect bietet immer wieder unterschiedliche, attraktive Prämien. Wer etwa bis zum 31.07.2014 einen Depotübertrag an comdirect erteilte, konnte ein Jahr lang die Handelsblatt Live App nutzen. Diese Prämie hat einen Wert von über 350€. Informieren lohnt sich also!

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteEin Depotübertrag zu comdirect ist risikofrei und kann jederzeit vorgenommen werden. Hat man es nicht eilig, sollte man auf eine Prämienaktion warten, die an einen Depotübertrag geknüpft ist. Vor Antragstellung auf Depotübertrag zur comdirect sollte man sich einen Überblick über die Depotführungskosten, Ordergebühren und die konkreten Konditionen der Prämienaktion einholen. Sichern Sie sich Ihre comdirect Prämie und verbessern Sie Ihre aktuelle Handelsposition durch einen Depotübertrag zu comdirect.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.comdirect.de

 

Zusätzlich zum Depot auch ein Forex Konto? – Der Forex Broker Vergleich informiert!
Dieses Thema könnte auch interessant sein: Aktiendepot umziehen

Jetzt kommentieren

*

x