Alles Wissenswerte über die comdirect ETF Sparplan-Auswahl

comdirect ETF Sparplan: Angebot im ÜberblickBei comdirect hat man die Wahl einen Sparplan passend zum eigenen Anlageverhalten zu wählen. Hier finden sich Sparpläne, die über ein Gutachten vom unabhängig arbeitenden Institut für Vermögensaufbau verfügen. Die comdirect ETF Sparpläne richten sich einerseits an ausgewogene Anleger. Andererseits finden konservative Anleger ebenso den passenden Sparplan, wie chancenorientierte Anleger.

  • Comdirect bietet 3 geprüfte ETF-Anlagevorschläge
  • Die comdirect Anlagestrategien sind zielgerichtet und einfach
  • Das besondere an comdirect: Die Portfolios sind geprüft und beinhalten maximal vier ETFs, die aufeinander abgestimmt sind
  • Finden Sie heraus, welcher Anlagetyp Sie sind
  • ETF Sparplan Angebot für konservative und risikoaffine Anleger
  • Comdirect Erfahrungen teilen wir auch in unserem Testbericht – machen Sie sich ein Bild!

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.comdirect.de

 

Bei dem langfristigen Planer steht der Ertrag vom Vordergrund

EDU_Icon_0002_ChartsAnleger, die sich für diesen Sparplan entscheiden, werden auch als konservative Anleger bezeichnet. Die konservative Anlagestrategie setzt auf Sicherheit und Erträge, die planbar sind. Verluste sind zu jeder Zeit unerwünscht, so dass die Wahl der ETFs stets mit minimalem Risiko behaftet ist. Bei dieser Anlagestrategie ist zu bedenken, dass im Vergleich zu den zwei anderen Anlagestrategien keine hohen oder plötzlich eintretenden Rendite zu erwarten sind. Diese Strategie eignet sich vor allem für Anleger, die risikoavers sind und auf eine ertragskonstante oder ertragssteigernde Entwicklung setzen möchten. Eine beispielhafte Zusammensetzung einer Anlagestrategie besteht aus 25% Aktien Europa und 75% Renten EURO. Bei dieser Anlagestrategie liegt der Schwerpunkt auf Wertpapiere, die festverzinslich sind und das Risiko niedrig halten. Dabei werden die ETFs so gewählt und aufeinander abgestimmt, dass alle Möglichkeiten, die der Aktienmarkt bietet, einbezogen werden.

Der ausgewogene Anleger entscheidet sich für Balance in der Anlageentwicklung

EDU_Icon_0004_Pfeil_hoch_runterAnleger, die sich für eine ausbalancierte Anlagestrategie entscheiden, haben ein höheres Risikobewusstsein als langfristige Planer. Über die Zeit betrachtet, gleichen sich die gemachten Verluste aus, so dass das ETF-Portfolio eine Ausgewogenheit zwischen Sicherheit und Risiko aufzeigt. Diese Strategie bietet gute Chancen, um die Markt-Möglichkeiten optimal zu nutzen. Sie ist vor allem für Anleger geeignet, die sich von keinem Verlust abschrecken lassen und denen eine konservative Anlagestrategie zu geringe Gewinne einbringen würde. Ausgewogene Anleger machen sich ihre Risikobereitschaft zu Nutze und können zeitweise durch überdurchschnittliche hohe Gewinne belohnt werden. Ein möglicher, ausgewogener Anlagesparplan kann zu 25% aus Aktien Europa, zu 25% aus Aktien Global und zu 25% Renten Europa bestehen. In der Zusammensetzung der ETFs wird auf eine Mischung aus chancenreichen Aktien-ETFs und risikoarmen Renten-ETFs gesetzt. So werden Chancen und Sicherheitsanspruch optimal gewährleistet.

Wer auf Wachstum setzt, entscheidet sich für die renditeorientierte Anlagestrategie

EDU_Icon_0003_HebelRenditeorientierte Anleger entscheiden sich für die risikobewusste, offensiv ausgerichtete Anlagestrategie von comdirect. Anleger dieser Strategie entscheiden sich dabei ganz klar die Wichtigkeit des Wachstums vor das Sicherheitsdenken zu setzen. Bei jeder Handelsentscheidung geht die Bereitschaft hohe Verluste einzugehen mit der Möglichkeit für hohe Rendite einher. Aufgrund der risikobereiten Strategie können attraktive Renditen erzielt werden. Bei dieser Anlagestrategie liegt der Schwerpunkt auf Investments in Märkte, die besonders chancenreich sind. Eine risikobehaftete und wachstumsorientierte Strategie kann zum Beispiel zu 25% aus Aktien Europa, zu 25% aus Renten EURO, 25% Aktien Global und 25% Aktien Emerging Markets bestehen.

Informationen zu ETFs bei comdirect

EDU_Icon_0012_AktienEgal, für welchen comdirect ETF Sparplan man sich entscheidet, für die Einrichtung ist die Eröffnung oder Nutzung eines comdirect Depots erforderlich. Bei der Depot Einrichtung für den ETF Handel sind unter anderem Einmaleinlagen ab 4000€ möglich. Ein Sparplan kann ab 100€ eingerichtet werden. Comdirect stellt seinen Kunden eine Gruppe von 75 ETFs zusammen. Wer sich für eine oder mehrere ETFs aus dieser Gruppe entscheidet und jeweils eine Order zwischen 1000€ und 25.000€ aufgibt, erhält die ETFs für den Vorzugspreis von 3,90€. Dieses und weitere Angebote können zeitlich begrenzt sein. Um die aktuellen Angebote überblicken zu können, hilft die Kontaktaufnahme zum comdirect Kundenberater und das Abklären der Finanzstrategie. ETFs eignen sich vor allem für Anleger, die ihre Geschäfte gern selbst in die Hand nehmen. So können ETFs an einem Tag gekauft und wieder verkauft werden. Der Handel mit ETFs ist mit geringen Managementkosten verbunden. Aus den niedrigen Kosten und einer guten ETF-Auswahl sind sehr gute Rendite möglich. Zu bedenken bleibt allerdings, dass es sich bei ETFs um Trade Produkte handelt, die nicht nur an Werten zunehmen, sondern auch verlieren können. Das Verlustrisiko ist demnach jederzeit existent und darf bei keiner Handlungsentscheidung vergessen werden.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteUm herauszufinden, welcher Anlagetyp man ist, hilft es Kontakt zum comdirect Kundenservice aufzunehmen und sich seiner Handelseigenschaften und finanziellen Ziele bewusst zu werden. Sowohl als konservativ ausgerichteter Anleger, als auch als ambitionierter Anleger mit Mut zum Risiko, kann man bei comdirect den passenden comdirect ETF Sparplan finden. Wer darüber hinaus einen guten Broker sucht und das comdirect Depot nicht nur für den Anlagesparplan, sondern auch für den Aktien- und Forexhandel nutzen möchte, sieht sich auch einen aktuellen Aktiendepot Vergleich und Forex Broker Vergleich an.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.comdirect.de

 

Jetzt kommentieren

*

x