Die wikifolio Kosten – Alle Gebühren in der Übersicht

Wikifolio Kostenwikifolio.com bringt Geldanlage ins 21. Jahrhundert: Das Konzept, sein Geld gewinnbringend anzulegen, kombiniert wikifolio.com mit den Prinzipien der sozialen Medien. So können Sie selbst entworfene Handelsstrategien anderen Tradern zur Verfügung stellen. Ist eines Ihrer wikifolios beliebt und erfolgreich genug, dann wird es als Zertifikat gelistet. Es lässt sich dann unter anderem an der Stuttgarter Börse handeln. Für jeden Investor in dieses wikifolio erhalten Sie als Ersteller eine Prämie. So weit, so gut, doch welche Gebühren kommen auf Trader und Investoren zu, wenn es darum geht, ein wikifolio zu erstellen und darin zu investieren? Wir informieren Sie über die wikifolio Kosten.

  • Das Erstellen und Publizieren eines wikifolios ist vollkommen kostenlos
  • Das Suchen und Einsehen der vorhandenen wikifolios ist ebenfalls gebührenfrei
  • Beim Kauf eines wikifolios fallen Performance- und Zertifikatsgebühren an


Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.wikifolio.com

So melden Sie sich bei wikifolio an

EDU_Icon_0023_U¦êbertragenBevor Sie in die Welt der wikifolios eintauchen, müssen Sie sich zunächst registrieren. Die Anmeldung ist kostenlos und in wenigen Minuten realisiert. Im ersten Schritt werden Angaben zu Ihrer Email-Adresse sowie Ihr Vor- und Nachname benötigt.

Sie wählen ebenfalls ein Passwort und einen Anzeigenamen, der für alle anderen Nutzer sichtbar ist. Die Bestätigungsemail ist in wenigen Sekunden da und mit dem Klick auf den Bestätigungslink ist Ihr Nutzerkonto aktiviert.

Zum Einloggen dann nur noch einmal das Kennwort eingeben und schon steht Ihnen die ganze Welt von wikifolio offen. Wenn Sie wollen, können Sie Ihr wikifolio Konto auch mit Ihrem Facebook Account verknüpfen und Ihre zukünftigen Erfolge mit Ihren Freunden teilen.

wikifolio Kosten

Alle wikifolio Kosten im Überblick

EDU_Icon_0020_KleinanlegerDie Nutzung von Wikifolio ist für Sie vollkommen kostenlos. Sie können alle Profile, Trades und wikifolios zu jeder Zeit einsehen und alle Funktionen uneingeschränkt nutzen.

Auch die Erstellung der wikifolios ist kostenlos und Sie können beliebig viele Musterdepots anlegen. Wenn Sie sich für ein wikifolio-Zertifikat entschieden haben und investieren wollen, entstehen entsprechende wikifolio Kosten – eine Zertifikatsgebühr und eine Performancegebühr.

Im Zertifikatskurs, den Sie angezeigt bekommen, sind diese Gebühren bereits einberechnet – Sie zahlen also genau das, was Sie sehen und müssen sich keine Sorgen um versteckte Kosten und nachträgliche Abzüge Sorgen machen.

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.wikifolio.com

So wird die Zertifikats- und die Performancegebühr berechnet

EDU_Icon_0014_CFDsDie Zertifikatsgebühr für ein wikifolio beträgt 0,95 Prozent p.a. und wird aus den folgenden Werten ermittelt: Als Grundlage für die Berechnung der Gebühr gelten das Barvermögen sowie die Bestände im wikifolio, die nach den Tages- Schlusskursen von Lang & Schwarz bewertet werden. Sie können die jeweilige Gebühr der Einzelansicht eines wikifolio-Zertifikats entnehmen.

Die Performancegebühr wird von dem Besitzer des Zertifikats vorgeschlagen und mit Lang & Schwarz sowie mit wikifolio.com einvernehmlich bestimmt. Die Gebühr beträgt in der Regel 5 bis 30 Prozent des erzielten Erfolgs. Eine solche Gebührt fällt nur für neue Höchststände des wikifolio-Gegenwerts im verlauf eines Kalenderjahrs an.

Wie bei der Zertifikatsgebühr setzt sich der Gegenwert aus den täglichen Schlusskursen von Lang & Schwarz sowie aus dem Barvermögen zusammen. Die Performance Gebühr wird zwischen dem Ersteller des wikifolios und wikifolio.com geteilt, wobei der Trader bis zu 50 Prozent der Gebühr erhalten kann – dies ist dann die Erfolgsprämie des Traders. Auch die Performancegebühr findet sich in der Einzelansicht des jeweiligen wikifolios.

wikifolio Kosten Erfahrungen

Gemeinsam besser investieren – die wikifolio-Vorzüge

Wir haben bereits gesehen, dass die Kosten bei wikifolio äußerst transparent und fair berechnet werden. Das ist nicht bei allen Anbietern am Markt so, sodass wir in diesem Fall einen großen Pluspunkt vergeben. Aber was macht das Investment bei wikifolio eigentlich zu spannen und für wen ist es besonders gut geeignet?

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.wikifolio.com

Bei jeder Bank in die besten Musterdepots investieren

Der Vorteil bei wikifolio besteht darin, dass die Trader sich die besten Musterdepots heraussuchen können und das passende Zertifikat mit eigener ISIN handeln können. Dadurch bieten sich mit dem bestehenden Depot viel mehr Möglichkeiten und vor allem die Absicherung, denn alle wikifolio-Zertifikate sind besichert. Es nehmen bereits unzählige renommierte Partner an dem wikifolio-Programm teil. Dazu gehört beispielsweise:

Sie können sich den besten Anbieter für die Handelsaktivitäten heraussuchen und müssen dennoch auf die attraktiven wikifolio Zertifikate nicht verzichten. Damit lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Renommierte Zertifikate mit Absicherung und die attraktiven Konditionen bei einem Partner.

wikifolio Kosten Musterdepot

Das wikifolio-Prinzip verstehen und optimal ausnutzen

Bei wikifolio können sich die Anleger individuell erstellte Handelsideen zu Nutze machen. Sie werden als fiktives Musterdepot angeboten. Jeder Trader, der sich auf der Plattform registriert, kann seine Handelsideen in einem gleichnamigen wikifolio publizieren und sie anderen Händlern zugänglich machen.

Betreut werden diese wikifolios während ihres gesamten Lebenszyklus durch einen eigenen Trader. Damit die hinter ihr geeignetes wikifolio finden, können sie auf eine redaktionelle Auswahl zurückgreifen oder die Suchfunktion bemühen. Sie ist mit umfangreichen Kriterien nutzbar, sodass die Auswahl besonders individuell erfolgt.

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.wikifolio.com

wikifolio-Suche bringt beste Angebote zum Vorschein

Mithilfe der wikifolio-Suche können die Trader ihre optimalen wikifolios heraussuchen. Zur Auswahl stehen verschiedene Kriterien, wie beispielsweise:

Zusätzlich kann die weiterführende Selektion durch andere Kriterien, wie beispielsweise Handelstil, gehandelten Werte, Qualitätsmerkmale, Entscheidungsfindung, Basiswährung, Anlageuniversum oder Risiko/Rendite erfolgen. Durch diese umfangreichen Suchmöglichkeiten können die hinter gezielt nach eigenem Anlagehorizont und Grundlage ihrer Trading-Strategie die optimalen Empfehlungen finden.

Interessant sind vor allem die wikifolios mit einer überdurchschnittlichen Performance, von denen es laut unseren Erfahrungen einige gibt. Wie sich im Test zeigt, werden viele wikifolios mit einem langen Lebenszyklus seit 2013 (und damit ein Jahr nach der Unternehmensgründung 2012) angeboten.

Auch Renditen von über 300 Prozent sind laut unseren Erfahrungen keine Seltenheit, wenngleich die durchschnittlichen Performances unter 100 Prozent liegen.

wikifolio Kosten Bewertung

In Echtzeit die Performance verfolgen

Es ist immer gut, wenn die Händler wissen, wo sie gerade mit ihren Investments stehen. Deshalb können Sie bei wikifolio alle Informationen und Kennzahlen sowie die Entwicklung immer in Echtzeit abrufen. Wer möchte, kann sich auch über persönliche Benachrichtigungen informieren lassen, wenn sich signifikante Änderungen ergeben haben.

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.wikifolio.com

Gewusst wie: wikifolio gibt Tipps & Hilfestellung

Ebenfalls positiv sind die zahlreichen Tipps und Hilfestellungen des Anbieters aufgefallen. Die Trader können genau nachlesen, wie die Zertifikate funktioniert und wie sie abgesichert sind, erfahren mehr zum wikifolio-Lebenszyklus und vielem mehr.

Damit muss ich die Plattform nicht hinter großen Broker der Branche verstecken und hat seine unzähligen Auszeichnungen für das hochwertige Angebot und die attraktiven Konditionen unseren Augen nicht zu Unrecht erhalten. Sämtliche Informationen stehen in Form von Tutorials für Anleger und Trader klar strukturiert aufbereitet in deutscher Sprache zur Verfügung, sodass wirklich jeder damit vertraut gemacht werden kann, welche Vorzüge die neuen Handelsmöglichkeiten mit wikifolio haben.

Auch die Zugangshürden sind besonders niedrig angesetzt, denn es reicht die bloße Registrierung auf der Plattform, um die Musterdepots handeln zu können. Auch die Verknüpfung mit renommierten Partnern und der Handel mit den Finanzinstrumenten darüber ist problemlos möglich.

wikifolio Kosten Test

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteFast alle Funktionen und Leistungen, die Sie bei wikifolio erhalten sind kostenlos. Sie können eigene wikifolios erstellen und dabei alle Möglichkeiten nutzen – Sie zahlen keine Gebühren und auch der Einsatz Ihres eigenen Kapitals für das Anlegen der Musterdepots ist nicht nötig.

Auch als Investor können Sie auf viele Funktionen kostenlos zugreifen, wie zum Beispiel das Durchsuchen der wikifolios und das Einsehen der Traderprofile. Die Anmeldung und die Verwaltung Ihres wikifolio Accounts sind ebenfalls gebührenfrei und es fallen lediglich Kosten an, wenn Sie sich entscheiden, in ein wikifolio zu investieren. In einem solchen Fall wird eine Performancegebühr und eine Zertifikatsgebühr fällig.

Jetzt direkt beim Broker anmelden: www.wikifolio.com

Dieses Thema könnte auch interessant sein:
Aktiendepot ohne Gebühren

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com

Unsere Empfehlung