Das Consorsbank Referenzkonto: Wozu es benötigt wird

Consorsbank ReferenzkontoEin Referenzkonto ist eine gute Möglichkeit, den eigenen Zahlungsverkehr zu verwalten und Ihr Geld zudem vor Missbrauch zu schützen. Bei der Consorsbank erhalten Sie bei der Anmeldung ein kostenloses Referenzkonto, das Sie für Ihre Transaktionen verwenden können. Wenn Sie wollen, legen Sie mehrere Referenzkonten an und ändern sowie löschen diese nach Bedarf. Wir zeigen Ihnen, wie es geht und was Sie sonst noch über das Consorsbank Referenzkonto wissen sollten.

  • Als Kunde der Consorsbank erhalten Sie automatisch ein kostenloses Referenzkonto
  • Sie können bis zu zehn unterschiedliche Referenzkonten anlegen und nach Bedarf Änderungen daran vornehmen
  • Ein neues Referenzkonto ist in wenigen Minuten angelegt und Sie benötigen dafür lediglich eine TAN

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

Was versteht man unter dem Consorsbank Referenzkonto?

EDU_Icon_0024_MindesteinlageAls Referenzkonto wird ein Konto bezeichnet, das beim Online Banking verwendet wird und dafür gedacht ist, für Überweisungen sowie Gutschriften von einem anderen Konto zu fungieren. Wer ein Referenzkonto besitzt, unterbindet somit alle Überweisungen auf andere Konten, die nicht als Referenzkonto gekennzeichnet sind. Zu den Vorteilen eines Referenzkontos zählt unter anderem der Sicherheitsfaktor. So kann Missbrauch verhindert werden, denn das Kapital, das sich auf einem Konto befindet, kann nicht beliebig auf ein anderes, fremdes Konto transferiert werden. Referenzkonten sind nur bedingt für den vollen Umfang der persönlichen Bankgeschäfte geeignet, da sich Änderungen für ein solches Konto nur schwer vornehmen lassen und mit zusätzlichem Aufwand verbunden sind.

So richten Sie ein Consorsbank Referenzkonto ein

EDU_Icon_0023_U¦êbertragenWer sich bei der Consorsbank registriert, erhält automatisch ein Referenzkonto. Als Nicht-Kunde der Consorsbank können Sie auf der Webseite der Direktbank eine Online Registrierung ausfüllen. Im Verlauf des Registrierungsvorgangs finden Sie auch die Option für die Eröffnung eines Referenzkontos. Mit den ausgefüllten und unterschriebenen Formularen begeben Sie sich zu einer Postbankfiliale und lassen mit Hilfe Ihres Personalausweises und eines Postbankmitarbeiters eine Identitätsfeststellung vornehmen.  Dann nur noch alle Dokumente an die Consorsbank schicken und auf die Zugangsdaten warten.

Wenn Sie mehr als ein Consorsbank Referenzkonto anlegen möchten, können Sie dies mit Hilfe Ihrer persönlichen TAN. Loggen Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten bei der Consorsbank ein, geben Sie die Daten Ihres Referenzkontos ein und wählen anschließend die Option „mobile TAN anfordern“. Daraufhin erhalten Sie in wenigen Sekunden eine siebenstellige Nummer per SMS zugeschickt. Danach tragen Sie die TAN für das Anlegen Ihres neuen Referenzkontos ein und klicken auf „bestätigen“. Bei der Consorsbank können Sie bis zu 10 Referenzkonten anlegen und diese unabhängig voneinander verwalten.

So ändern oder Löschen Sie Ihr Consorsbank Referenzkonto

EDU_Icon_0015_Binaere_OptionenWenn Sie eine Änderung des Referenzkontos vornehmen wollen oder gar das Konto löschen möchten, können Sie Ihr Vorhaben ebenfalls mit einer TAN realisieren. Änderungen eines Referenzkontos lassen sich bei der Consorsbank nur über den Weg der Löschung und der Neuanlage vornehmen. Zum Löschen eines Kontos wählen Sie die entsprechende Option und lassen erneut eine TAN generieren, die Sie zur Bestätigung Ihres Auftrags und der Legitimierung Ihrer Person an der zugehörigen Stelle eintragen. Beachten Sie, dass es nicht möglich ist, alle Referenzkonten online zu löschen – mindesten ein Konto muss aus Sicherheitsgründen bestehen bleiben. Wollen Sie auch dieses Konto auflösen, geht dies nur über einen schriftlichen Auftrag. Der Antrag muss Ihre Unterschrift enthalten sowie eine gültige TAN und wird per Post an die Consorsbank geschickt.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteEin Consorsbank Referenzkonto erhalten Sie bereits bei der Registrierung als Neukunde. Dieses Konto lässt sich für Zahlungsverkehr von einem anderen Konto, wie dem Tagesgeldkonto nutzen und schützt Sie zudem vor Missbrauch durch Dritte. Bei der Consorsbank können Sie bis zu 10 Referenzkonten anlegen und sie alle sind für Sie kostenlos. Sie können Änderungen an Ihren Referenzkonten vornehmen und diese auch löschen. Die Konten lassen sich mit Hilfe einer TAN in wenigen Minuten löschen und neu anlegen.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

 

 

 

Jetzt kommentieren

*

x