Wissenswertes über das DAB Bank Fremdwährungskonto

Consorsbank Trader Konto KostenEin Währungskonto ist in vielen Fällen praktisch und stellt eine effektive und weitverbreitete Möglichkeit dar, in bestimmte Währungen zu investieren und zwar auf langfristige und effektive Weise. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein solches Konto zu eröffnen, ist es von Vorteil, sich vor Eröffnung des Kontos über die Möglichkeiten zu informieren, die Ihnen Ihr Depotanbieter zur Verfügung stellt. Das DAB Bank Fremdwährungskonto ist zu jeder Zeit eine gute Wahl. Das Konto ist in vielen Währungen erhältlich und kostenlos. Lesen Sie in unserem Ratgeber alles Wissenswerte zum DAB Bank Fremdwährungskonto.

Seit 2014 laufen bereits die Vorbereitungen und seit September 2016 ist es nun soweit: die Consorsbank fusioniert mit der DAB Bank. Die dabei aufkommenden Änderungen gehen Schritt für Schritt von Statten, so dass sich Kunden in Ruhe daran gewöhnen können. Ab Mitte September werden abschließend die neuen Giro- und Kreditkarten versendet und damit ist der Prozess dann endgültig abgeschlossen: die DAB Bank heißt nun Consorsbank!

  • Das DAB Bank Fremdwährungskonto bietet zahlreiche Vorteile für Anleger
  • Das Fremdwährungskonto ist kostenlos und in wenigen Tagen eröffnet
  • Sie finden viele Währungen, in denen Sie das Währungskonto eröffnen können
  • Sie investieren in ausländische Wertpapiere direkt in der jeweiligen Währung
  • Sie können ebenfalls Überweisungen in einer Fremdwährung tätigen

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

 

Das sind die Vorteile eines Währungskontos

EDU_Icon_0014_CFDsAls Fremdwährungskonto wird ein Anlagekonto bezeichnet, das in einer anderen Währung, als in der im eigenen Land gängigen, geführt wird. Das Geld auf dem Konto ist dabei jeden Tag verfügbar. Es gibt unterschiedliche Gründe, ein solches Konto zu führen: Wenn Sie zum Beispiel Geld in einer Fremdwährung anlegen und nicht von der Wertentwicklung des Euro abhängig sein wollen, eignet sich ein Fremdwährungskonto hervorragend.

Auch lohnt sich ein solches Konto, wenn Sie eine Wertsteigerung einer bestimmten Währung gegenüber dem Euro erwarten oder wenn Sie von einem höheren Zinsniveau eines bestimmten Landes profitieren möchten. Wenn Sie ein Währungskonto führen, sollten Sie stets auf die Wechselkursschwankungen achten, denn eine Währung kann von Inflation betroffen sein und auch die konjunkturelle Entwicklung eines Landes spielt eine Rolle für Ihre Anlage.

So eröffnen Sie ein DAB Bank Fremdwährungskonto

EDU_Icon_0023_U¦êbertragenUm bei der DAB Bank ein Währungskonto zu eröffnen, benötigen Sie zunächst ein entsprechendes Formular. Dieses finden Sie im Formularcenter, wo es zum sofortigen Download zur Verfügung steht. Wenn Sie noch kein Depot bei der DAB Bank haben, benötigen Sie zusätzlich noch einen Depoteröffnungsantrag. Füllen Sie alle benötigten Formulare aus und senden Sie diese per Post an die DAB Bank. Die Bearbeitung Ihrer Unterlagen nimmt wenige Tage in Anspruch und anschließend werden Ihnen Ihre Zugangsdaten per Post zugeschickt. Wenn Sie zunächst ein Depot eröffnen müssen, informieren Sie sich auf der Webseite oder beim DAB Kundenservice. Dort erfahren Sie, welche Unterlagen Sie benötigen und wie Sie Ihre Identität nachweisen können.

Diese Möglichkeiten bietet Ihnen das DAB Bank Fremdwährungskonto

EDU_Icon_0021_OptionenMit einem Währungskonto können Sie von den zahlreichen Möglichkeiten profitieren, die Ihnen die weltweiten Devisenmärkte bieten. Wenn Sie ein Fremdwährungskonto besitzen, können Sie direkt in der jeweiligen Währung investieren und auch Überweisungen in der entsprechenden Währung tätigen. Auch lassen sich Wertpapiertransaktionen in Fremdwährung an internationalen Börsen abwickeln.

In puncto Fremdwährungen haben Sie bei der DAB Bank unter anderem folgende Möglichkeiten: US-Dollar, Schweizer Franken Britische Pfund, Japanische Yen und noch einige andere. Für die vollständige Auflistung aller Währungen besuchen Sie auf der DAB Bank Webseite. Für die Eröffnung und Führung des Fremdwährungskontos werden bei der DAB Bank keine Gebühren erhoben. Pro Währung können Sie nur ein einziges Konto eröffnen und das Fremdwährungskonto  gibt es nur in Verbindung mit einem DAB Bank Depotkonto bzw. Girokonto.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteMit einem DAB Fremdwährungskonto stehen Ihnen viele Möglichkeiten zum Anlegen Ihres Kapitals zur Verfügung.  Sie können auf die Wertsteigerung einer bestimmten Währung setzen oder Transaktionen abwickeln, ohne dass jedes Mal Konvertierungsgebühren anfallen. Die Eröffnung des Währungskontos ist unkompliziert und Sie können zwischen zahlreichen Währungen wählen. Die Eröffnung und die Führung des Währungskontos ist für Sie kostenlos und mit einem Depot bei der DAB Bank verbunden.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

Jetzt kommentieren

*

x