So gelingt der DAB Bank Depotwechsel einfach & schnell

Consorsbank Trader Konto KostenEs gibt viele Gründe, einen Depotanbieter zu wechseln. Schlechte Konditionen des bisherigen Anbieters kann ein Grund sein, die Unzufriedenheit mit dem Service oder einfach bessere Konditionen eines anderen Depotanbieters. Wenn Sie denken, ein Depotwechsel ist mit einer erdrückenden Menge Papierkram verbunden, dann wird Sie der folgende Ratgeber vom Gegenteil überzeugen.  Der Wechsel zur DAB Bank ist schnell und unkompliziert – wenn Sie nur wissen wie. Wir zeigen Ihnen, wie der DAB Bank Depotwechsel gelingt.

Seit 2014 laufen bereits die Vorbereitungen und seit September 2016 ist es nun soweit: die Consorsbank fusioniert mit der DAB Bank. Die dabei aufkommenden Änderungen gehen Schritt für Schritt von Statten, so dass sich Kunden in Ruhe daran gewöhnen können. Ab Mitte September werden abschließend die neuen Giro- und Kreditkarten versendet und damit ist der Prozess dann endgültig abgeschlossen: die DAB Bank heißt nun Consorsbank!

  • Füllen Sie das Formular für den Depotwechsel aus und schicken dieses an die DAB Bank
  • Sie erhalten in wenigen Tagen Ihre Zugangsdaten
  • Sie profitieren von zahlreichen Neukundenprämien

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

 

So beantragen Sie den Depotwechsel zur DAB Bank

EDU_Icon_0023_U¦êbertragenUm mit Ihrem bestehenden Depot zur DAB Bank zu wechseln, müssen Sie der DAB Bank einen entsprechenden Auftrag erteilen. Dazu ist das Ausfüllen bestimmter Formulare nötig. Zu den benötigten Formularen gehört unter anderem der Depoteröffnungsantrag. Darin werden Ihre persönlichen Daten wie der Name, die Adresse und die Daten eines Referenzkontos. Soll das Depot noch einen anderen Inhaber geführt werden, werden auch dessen Angaben benötigt. Der Antrag ist übrigens nur mit Ihrer Unterschrift gültig und nach dem Ausfüllen, sollten Sie alle Angaben noch einmal gründlich überprüfen, um später eventuelle Verzögerungen und Nachfragen zu umgehen.

Als nächstes wird der Antrag zum Einzug von Konto und Depot benötigt. Darin geben Sie die Daten Ihres bisherigen Depotanbieters ein und beauftragen die DAB Bank damit, alle weiteren Schritte zu erledigen. Anschließend begeben sie sich zu einer beliebigen Poststelle und ein Mitarbeiter der Filiale nimmt daraufhin ein Formular zu Identitätsfeststellung aufsetzen. Daraufhin werden alle Unterlagen an die DAB Bank gesendet und Sie brauchen nur noch auf die Depoteröffnung zu warten. Sind Ihre Unterlagen bei der DAB Bank angekommen, dauert es in der Regel maximal drei Werktage, bis Sie auf Ihr neues Depot zugreifen können. Alle Anträge finden Sie übrigens im Formular-Center auf der DAB Webseite – dort stehen alle Dokumente zum sofortigen Download zur Verfügung.

Diese Vorteile erwarten als Neukunde bei der DAB Bank

EDU_Icon_0020_KleinanlegerDamit sich der DAB Bank Depotwechsel noch mehr für Sie lohnt, erhalten Sie als Neukunde einige Vorteile und besonders attraktive Konditionen.  Zum Beispiel bekommen Sie bis zu 3,5 Prozent p.a. auf das Tagesgeld – und das bei täglicher Verfügbarkeit Ihres Kapitals. Dabei gilt der Basiszins von 2,5 Prozent p.a. sowie ein Extra-Zins von 1 Prozent p.a. für die Schließung Ihres bisherigen Depots eines anderen Anbieters. Außerdem erhalten Sie als Neukunde 20 Free-Trades auf ausgewählte Produkte. Dazu gehören unter anderem DAX 30 Aktien, besondere US-Aktien sowie Optionsscheine oder Aktienanleihen und Zertifikate. Die Free-Trades stehen Ihnen in den ersten 12 Monaten nach der Depoteröffnung zur Verfügung.

Darum lohnt sich der DAB Bank Depotwechsel

EDU_Icon_0021_OptionenDie DAB Bank vereint alle Finanzgeschäfte unter einem Dach. Darum können Sie mit einem DAB Depot in allen Bereichen profitieren. Zusammen mit dem Depot erhalten Sie ein kostenloses Girokonto, das sich durch attraktive Guthabenverzinsung und niedrigen Dispozins auszeichnet. Sowohl das Depot als auch das Konto sind für Sie kostenlos und das ohne Wenn und Aber. Das Depot lässt sich in vielen Bereichen personalisieren und Ihren Präferenzen anpassen. Bei der DAB Bank können Sie auf ein großes und unabhängiges Wertpapierangebot zugreifen – wenn Sie die Wertpapiere im Vorfeld näher unter die Lupe nehmen wollen, können Sie das mit dem kostenlosen DAB Bank Musterdepot, das Ihnen zu jeder Zeit zur Verfügung steht.

Neben den zahlreichen Aktien, können Sie ebenfalls im Forex handeln, mit Futures und CFDs traden und mit dem DAB Sekundenhandel auf mehr als eine Million Wertpapiere außerbörslich zugreifen. Sie erhalten Zugang zu rund 30 weltweiten Börsenplätzen und der Handel ist fast rund um die Uhr und an jedem Tag der Woche möglich. Für das Trading stehen Ihnen unterschiedliche Handelsplattformen zur Verfügung, die Sie nach persönlichen Trading-Vorlieben auswählen können. Die Handelsgebühren sind bei der DAB Bank besonders günstig und beginnen bereits bei 4,95 Euro. Der Kundenservice ist jeden Tag verfügbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteDer DAB Bank Depotwechsel gelingt schnell und unkompliziert. Sie benötigen lediglich einen Depoteröffnungsantrag und einen Antrag zum Einzug von Konto und Depot. Füllen Sie beide Anträge aus und begeben Sie sich zur nächsten Postfiliale. Dort wird eine Identitätsfeststellung vorgenommen und Ihre Unterlagen gehen anschließend direkt zur DAB Bank. Als DAB Bank Neukunde können Sie von unterschiedlichen Prämien profitieren und auch als langjähriger Bestandskunde erhalten Sie zu jeder Zeit die besten Konditionen.  Kostenlose Depotführung, niedrige Ordergebühren, leistungsstarke Trading-Anwendungen, tausende handelbare Instrumente, attraktive Zinsen und  noch vieles mehr.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

 

Jetzt kommentieren

*

x