Gibt es eine wikifolio App für iPhone, iPad & Android?

Wikifolio App für iPhone, Android und iPadwikifolio bietet die etwas andere Art des Social Tradings an. Jeder Trader kann Musterdepots erstellen und diese sogenannten wikifolios der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Leisten diese Strategien eine gute Performance, werden aus wikifolios Zertifikate, die zum Beispiel an der Stuttgarter Börse handelbar sind. wikifolios können mit der hauseigenen Software auf wikifolio.com erstellt werden, doch gibt es auch eine wikifolio App für iPhone, iPad und Android? Wir klären Sie auf und zeigen Ihnen was es mit dem wikifolio Prinzip auf sich hat.

  • Aktuell gibt es keine App für die Erstellung von wikifolios, diese können über die Lang & Schwarz App außerbörslich gehandelt werden
  • Im wikifolio Anlageuniversum finden sich mehr als 40.000 Einzelwerte, die Sie für Ihr Portfolio nutzen können
  • Erfolgreiche wikifolios können wie Wertpapiere unter anderem an der Stuttgarter Börse gehandelt werden
  • Je nach Performance und nach Anzahl der Anleger gibt es attraktive Prämien für die Besitzer der wikifolios

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.wikifolio.com

 

So funktioniert das wikifolio Prinzip

EDU_Icon_0015_Binaere_OptionenBei wikifolios handelt es sich um Handelsstrategien, die von Tradern publiziert werden. Diese Strategien werden in dynamischen Musterportfolios dargestellt. Finden sich für eine Strategie mindestens zehn  Unterstützer, kann die Strategie des Traders auch in einem Endlos-Indexzertifikat der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft abgebildet werden. Dabei erhält das wikifolio eine spezifische Kennnummer und kann  an der Stuttgarter Börse sowie außerbörslich bei Lang & Schwarz gehandelt werden.

Zu Anfang erhält jedes Wikifolio einen Wert von 100, was der Summe von 100 Euro pro Zertifikat entspricht. Steigt die Rendite eines wikifolios, erhöht sich dementsprechend auch der Wert des einzelnen Zertifikats.  Wenn auch Sie in ein wikifolio investieren möchten, können Sie alle Zertifikate über Ihr Wertpapierdepot kaufen und verkaufen.

So erstellen Sie ein eigenes wikifolio

EDU_Icon_0022_UmziehenZunächst einmal geht es darum, einen Titel für Ihr wikifolio auszusuchen. Am besten wählen Sie dabei einen aussagekräftigen Namen, der Ihre Strategie kurz und prägnant zusammenfasst. Im nächsten Schritt wählen Sie eine achtstellige Zahlen-Buchstaben-Kombination, die der zukünftigen Identifizierung dient. Dann wählen Sie ein Startguthaben und legen die Performancegebühr fest. Anschließend fehlt nur noch die Beschreibung Ihres wikifolios. Auch hier sollten Sie sich deutlich und prägnant ausdrücken und Ihre Strategie möglichst präzise und nicht zu ausschweifend beschreiben. Diese Beschreibung ist Ihre zukünftige Visitenkarte, die potenzielle Anleger von Ihrem wikifolio überzeugen soll.

Im Trader Profil stellen Sie sich vor und auch diese Beschreibung dient dazu, Anleger auf Sie aufmerksam zu machen. Für die Vollständigkeit des Trader Profils sollten Sie auch Ihre Handelserfahrung eintragen. Im nächsten Schritt gelangen Sie in das wikifolio Anlageuniversum. Dort legen Sie sich auf bestimmte Wertpapierkategorien fest, die Sie für Ihr Musterdepot nutzen wollen. Wählen Sie die Kategorien sorgfältig aus, denn Ihre Auswahl kann im Nachhinein nicht mehr geändert werden.

Im letzten Schritt beginnen Sie damit, Ihrem wikifolio Wertpapiere hinzuzufügen. Einfach den Wertpapiernamen in die entsprechende Suchbox einfügen und schon werden Ihnen die entsprechenden Instrumente angezeigt. Haben Sie Ihre Wertpapiere ausgesucht, können Sie damit beginnen, Ihre Orders zu platzieren.

Publizieren Sie Ihr wikifolio und erhalten Sie attraktive Prämien

Review_Icon_0005_BonusSind Sie mit Ihrem erstellten wikifolio zufrieden, können Sie es publizieren. Je besser die anschließende Performance des Zertifikats ist und je mehr Anleger in Ihr wikifolio investieren, desto höher ist die Prämie, die Sie daraufhin erhalten. Im wikifolio handeln Sie vollkommen ohne Transaktionskosten und Ihnen stehen zur Erstellung Ihrer Strategien mehr als 40.000 Einzelwerte zur Verfügung. Ihre wikifolios sind auf allen großen Finanzportalen zu sehen und so erreichen Sie maximale Sichtbarkeit und sollte Ihre Strategie eine gute Performance liefern, erhalten Sie viele Anleger, die sich Ihrem wikifolio anschließen.

Gibt es eine wikifolio App für iPhone, iPad und Android?  

Review_Icon_0007_Mobiles_TradingBei wikifolio geben Sie Ihre Orders über eine hauseigene Plattform auf und stellen Ihre Musterdepots mit der wikifolio Anlageuniversum Software zusammen. Es gibt aktuell noch keine Möglichkeit, eine wikifolio App für iPhone, iPad und Android zu nutzen, doch das Unternehmen arbeitet aktuell mit Hochdruck daran, den Nutzer eine mobile Anwendung bereitzustellen.  Allerdings können Sie die Lang & Schwarz App nutzen, wenn Sie wikifolios kaufen und verkaufen wollen, denn sie sind im Außerbörslichen Handel bei Lang & Schwarz erhältlich. Die App können Sie im entsprechenden App Store finden und es gibt dabei sowohl Anwendungen für iOS- als auch für Android-Geräte.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteEs gibt aktuell noch keine Möglichkeit eine wikifolio App für iPhone, iPad und Android zu nutzen, doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis eine mobile Version erhältlich ist. wikifolio ist eine innovative Plattform für Social Trading der nächsten Generation, die jedem ermöglicht, mit eigenen Anlagestrategien eine große Masse an Investoren anzusprechen und von jedem Anleger zu profitieren.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.wikifolio.com

 

Jetzt kommentieren

*

x