Diese Kosten entstehen bei JFD Brokers im CFD Handel

JFD Brokers KostenJFD Brokers ist ein führender Anbieter für den Handel mit Forex und CFDs. Ihnen steht eine große Auswahl an Devisenpaaren und unterschiedlichen Differenzkontrakten zur Verfügung und das zu hervorragenden Konditionen. Nicht nur die Handelsplattform ist fortschrittlich, auch die Orderausführung, die Spreads und die Kommissionen sind mehr als nur wettbewerbsfähig. Erfahren Sie, welche JFD Brokers Kosten im CFD Handel auf Sie zukommen werden und welche Vorteile Ihnen das Arbeitsmodell des Brokers bringt.

  • Bei JFD Brokers handeln Sie mit mehr als 800 Instrumenten und das an 80 weltweiten Börsenplätzen
  • Der Broker arbeitet zu 100 Prozent nach dem Agenturmodell
  • Die STP/DMA Technologie gewährleistet exakte Orderausführung, Anonymität und vollständige Transparenz
  • Sie profitieren zu jeder Zeit von niedrigen Kommissionen und Spreads ab 0.1 Pips

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.jfdbrokers.com

 

Das erwartet Sie beim JFD Brokers CFD Handel

EDU_Icon_0010_FundamentalanalyseAls einer der führenden Broker für CFD- und Forex Handel bietet Ihnen JFD Brokers unschlagbare Konditionen und hervorragende Rahmenbedingungen für professionellen Handel auf hohem Niveau. So traden Sie mit der weltweit beliebten und leistungsstarken MetaTrader 4 Handelsplattform. Die Trading-Anwendung zeichnet sich durch den großen Funktionsumfang aus, durch die Vielzahl an vorhandenen Indikatoren, durch die professionellen Analyse-Tools und innovative Charting-Funktionen. Auch bietet der MT4 die Möglichkeit der Erstellung und des Einsatzes automatischer Handelsstrategien. Diese sogenannten Expert Advisors können Sie nicht nur selbst programmieren – Sie testen sie auch direkt aus und können sie somit optimal an Ihre Handelsweise anpassen.

Auch abseits der Trading-Anwendung hat JFD Brokers in puncto CFD Handel einiges zu bieten. So arbeitet der Broker zu 100 Prozent nach dem Agentur Modell. Sie profitieren somit von der schnellen und exakten MDA/STP Orderausführung und müssen zu keinem Zeitpunkt befürchten, dass zwischen Ihnen und dem Broker Interessenkonflikte entstehen können. Eine solche Arbeitsweise hat zahlreiche Vorteile: Sie erhalten Zugang zu einem riesigen Pool an Liquiditätsgebern und können sich stets der Anonymität und Transparenz der Ausführungen sicher sein. Alle Trading Tools sind auf institutionellem Niveau und die Sicherheit Ihrer Gelder wird unter anderem durch die CySec oder die BaFin Regulierung gewährleistet.

Die wichtigsten JFD Brokers Kosten im CFD Handel im Überblick

EDU_Icon_0020_KleinanlegerBei JFD Brokers finden Sie ein umfangreiches Angebot an handelbaren Instrumenten. Zu den Insgesamt mehr als 800 Produkten zählen 62 Währungspaare und zahlreiche CFDs auf Aktien, Anleihen, Indizes und ETFs. Zum STP/MDA Arbeitsmodell von JFD Brokers gehören auch extrem enge Spreads und niedrige Kommissionskosten. So fallen für den Devisenhandel Kommissionen in Höhe von 6 Euro pro Lot Roundturn an. Roundturn bedeutet, dass die Kommissionen nicht für jeden Kauf- und Verkauf fällig werden, sondern nur einmalig entstehen. Die JFD Brokers Kosten im CFD Handel liegen bei 0.35 Euro pro Stück und ebenfalls als Roundturn Kosten. Bei DMA-Aktien CFDs liegen die Kommissionen bei 0,07 Prozent des Handelsvolumens und bei mindestens 7 Euro pro Order.

Auch in Sachen Spreads kann JFD Brokers einiges bieten. So liegt der typische Spread für das Währungspaar EUR/USD bei 0.1 Pips und für das Währungspaar USD/JPY bei 0.3 Pips. Beim CFD Handel mit Indizes beträgt der Spread beim Dow Jones 1 Punkt und liegt beim Dax 30 Index ebenfalls bei 1 Punkt. Da JFD Brokers in allen Bereichen großen Wert auf Transparenz legt, können Sie auf der Webseite umfangreiche und aktuelle Listen zu den Spreads und Kommissionen aller handelbaren Instrumente finden und sich zu jeder Zeit über alle Kostenpunkte und Konditionen informieren.

Mit einem Demokonto können Sie den CFD Handel kennenlernen

EDU_Icon_0000_BoerseBei JFD Brokers steht Ihnen ein kostenloses Demokonto zur Verfügung, das Sie unbegrenzt nutzen können. Die Registrierung ist schnell erledigt und Sie benötigen keine umfangreichen Angaben zu Ihrer Person. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Email, mit der Sie Ihr Demokonto freischalten können und die MetaTrader 4 Software herunterladen. Nach dem Download melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und können direkt mit dem Austesten beginnen. Lernen Sie alle Funktionen und Features der umfangreichen Plattform kennen und bereiten Sie sich effektiv auf den Einstieg in den Echtgeld-Handel vor.

Da Ihnen das Demokonto unbegrenzte Zeit zur Verfügung steht, können Sie es auch parallel zum Live-Konto nutzen. So testen Sie neue Handelsstrategien aus und gehen auch mal größere Risiken ein – Ihrem Geld kann nichts passieren und Sie nutzen lediglich virtuelles Kapital und das unter realistischen Bedingungen.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteDie JFD Brokers Kosten im CFD Handel können sich sehen lassen. Der Spread beginnt bei 0.1 Pips und die Kommissionen sind auch besonders niedrig. Der Broker arbeitet nach dem Agenturmodell und bietet Ihnen mit der STP/MDA Orderausführung Zugang zu großen Liquiditätspools. Sie profitieren von der extrem schnellen und anonymen Orderausführung und haben stets volle Transparenz bei der Kostengestaltung.

Lesen Sie hier weitere JFD Brokers Erfahrungen oder alles zum JFD Brokers Demokonto!

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.jfdbrokers.com

 

Jetzt kommentieren

*

x