IQ Option Demokonto Erfahrungen

IQ Option Demokonto ErfahrungenBereits seit dem Jahr 2013 existiert der Broker IQ Option und hat sich seitdem strikt auf den Handel mit binären Optionen spezialisiert. Insbesondere die hohe Anzahl verfügbarer Assets und die maximale Rendite (*Betrag, der einem Account im Zuge eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben wird) machen den Broker unter Tradern beliebt. Aber auch das hohe Maß an Sicherheit, das bei IQ Option dank der Regulierung durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC gewährleistet ist, spricht für den Anbieter. Zusätzlich dazu stellt IQ Option seinen Kunden ein Demokonto zur Verfügung. Im Folgenden werden wir auf alle wichtigen Aspekte der Demoversion und die Möglichkeiten des Livekontos eingehen.

 Die wichtigsten Daten im Überblick 

Vor- und Nachteile

  • Technisch einwandfreie Handelsplattform
  • Kompetenter und deutschsprachiger Support
  • Mobiles Trading ist möglich
  • Maximale Rendite von bis zu 92 %
  • Demoaccount steht zur Verfügung
  • Mindesteinzahlung von 10 EUR/USD/GBP
  • Deutsche Homepage mit leichteren Übersetzungsfehlern
  • Auszahlung von Renditen nur über kostenpflichtige Banküberweisung

Regulierung

Aktiendepot.netTesturteil

Gut (2,3)Im Test: IQOptionStand Juli 2017www.aktiendepot.net

Zielgruppe

  • Trader mit Bedarf an Bildungsangeboten
  • Fortgeschrittene Trader

Fazit

Schnelle Einführung und gutes Bildungsangebot macht den Broker gerade für neue Trader interessant

Für welchen Anleger eignet sich das IQ Option Demokonto:

Grundsätzlich hat der Broker sein Angebot sowohl auf Einsteiger als auch auf erfahrene Trader hin ausgerichtet, was ihm in unserem Binäre Optionen Broker Vergleich einen Pluspunkt verschaffte. Beide Zielgruppen kommen dank niedriger Mindesteinzahlungen und kompetentem Support auf ihre Kosten.

  • 1.000 Dollar virtuelles Startkapital im Demokonto
  • 1 EUR/USD/GBP Mindesteinsatz
  • 10 EUR/USD/GBP Mindesteinzahlung auf das Livekonto
  • Unbegrenzte Nutzungsdauer der Demoversion
  • Realitätsnaher Handel über Testaccount möglich
  • Intuitive Handelsplattform
  • mobile Apps für Android und iOS
  • CySEC-Regulierung
  • Verschlüsselte Daten

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.iqoption.com/de

Die Handelskonditionen: Perfekt für Einsteiger

Review_Icon_0000_FinanzprodukteDas IQ Option Demokonto ist grundsätzlich als sogenanntes echtes Demokonto zu bezeichnen. Das bedeutet, dass der Handel unter realen Bedingungen und zu Echtzeitkursen stattfindet und so ein breites Binäre Optionen Handel Wissen anggeignetet werden kann. Lediglich die Anzahl der verfügbaren Assets ist in der Testversion auf 13 beschränkt. Damit richtet sich das Konto in erster Linie an Trader, die den Handel mit binären Optionen grundlegend erlernen möchten. Fortgeschrittene und Profis haben jedoch die Möglichkeit, den Broker umfangreich zu testen. Auch Handelsmethoden können mit einigen Assets neu und risikolos entwickelt werden.

Der Mindesteinsatz bei IQ Option beträgt bei allen Kontoarten pro Trade 1 Euro. Auch das ist für Trader äußerst angenehm, wobei professionelle Anleger bis zu 1.000 EUR/USD/GBP pro Position investieren können. An beide Zielgruppen wird auch im Bereich der Einzahlung gedacht: mindestens 10 Euro werden für die Kontoeröffnung fällig, wobei der maximale Einzahlungsbetrag bei 1.000.000 EUR/USD/GBP liegt. Auf dem Demokonto stehen von Beginn an 1.000 virtuelle Dollar für den Handel bereit, die ohne die Eröffnung eines Liveaccounts genutzt werden können.

Beim Trading zählt manchmal jede Sekunde, und bislang mussten Trader bei IQ Option auf eine separate Seite gehen, um ihr Konto aufzufüllen. Nun bietet der Broker Tradern die Möglichkeit, die gewünschte Menge direkt im Trading Screen einzugeben und die Aufladung somit schnell per Klick durchzuführen.

Das gebührenfreie IQ Option Demokonto.

Das gebührenfreie IQ Option Demokonto.

Endet ein Trade bei IQ Option im Geld, warten insgesamt 92 % Rendite auf Händler. Eine Risikoabsicherung ist nicht vorgesehen, wohl aber die Möglichkeit, Turbooptionen zu erstellen. Diese ermöglichen es, in turbulenten Marktphasen hohe Renditen zu realisieren. Ihre Laufzeiten betragen zwischen 60 Sekunden und 5 Minuten. Zusätzlich stehen selbstverständlich auch herkömmliche binäre Optionen zur Verfügung. Aufgrund des Risikos und der Schnelllebigkeit wird Einsteigern allerdings empfohlen, zunächst ausschließlich das IQ Option Demokonto zu nutzen.

Kundesupport: Hilfsbereit und kompetent selbst bei Demo-Nutzern

Review_Icon_0002_SupportIQ Option ist ein Broker, der seinen Kunden einen umfangreichen Support zur Seite stellt. Telefonisch können Mitarbeiter des Unternehmens über eine zypriotische Nummer aus jedem Land erreicht werden. Die entsprechenden Inforamtionen hierzu können Kunden direkt über die Startseite des Brokers unter „Über uns“ bzw. dem dazugehörigen Menüpunkt „Kontakt“ finden. Ebenfalls dort zu finden ist eine E-Mail-Adresse, über die der Support auf dem Schriftweg kontaktiert werden kann. Etwas schneller ist die Kommunikation allerdings im Livechat, der 24/7 auf die Anfragen von Tradern reagiert.

Registrierte Nutzer haben zudem die Möglichkeit, Tickets zu erstellen. Das System dient dazu, Probleme schnell an die zuständigen Mitarbeiter von IQ Option weiterzuleiten. Der Broker punktet im Bereich des Kundenservice vor allem dadurch, dass auch Nutzer des IQ Option Demokontos alle Kontaktmöglichkeiten nutzen können. Der Support antwortet auf Anfragen in der Regel binnen weniger Minuten und ist dabei stets hilfsbereit. Die kompetenten Mitarbeiter haben Antworten auf alle Fragen und lösen in der Regel jedes Problem zeitnah.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Für die Demo nicht notwendig, im Livekonto vielfältige Zahlungsmittel

Review_Icon_0003_Ein_und_Auszahlungsmo¦êglichkeitenWer den Service von IQ Option testen möchte, kann dazu wie erwähnt das Demokonto nutzen. Anders als bei anderen Brokern knüpft der Anbieter dieses ausdrücklich nicht an irgendwelche Bedingungen. Einzahlungen oder die Eröffnung eines Livekontos sind nicht notwendig, so dass es sich um ein tatsächlich unabhängiges Demokonto handelt. Die unbegrenzte Laufzeit bietet zudem die Möglichkeit, den Service des Brokers detailliert zu prüfen.

Wer sich danach entscheidet, ein Livekonto zu eröffnen, kann vielfältige Zahlungsmittel nutzen, um Kapital auf sein Konto zu transferieren. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 EUR/USD/GBP, was Tradern zugutekommen sollte. Maximal können insgesamt und pro Tag 1.000.000 Euro auf den Handelsaccount überwiesen werden. Neben Kreditkarten und Banküberweisungen können für Transaktionen auch die Online-Bezahldienste Wire Transfer, Skrill, Qiwi, Webmoney,Sofortüberweisung, GiroPay, iDeal, Fasapay, Neteller und Boleto genutzt werden. Gebühren fallen für keine der Varianten an – Ausnahme: Einzahlungen per Banküberweisung.

Im Lernbereich sollten sich Händler weiterbilden.

Im Lernbereich sollten sich Händler weiterbilden.

Der Mindestauszahlungsbetrag bei IQ Option beträgt 2 EUR/USD/GBP. Allerdings müssen Renditen per Banküberweisung ausbezahlt werden, was pauschal 50 Euro kostet. Lediglich bereits eingezahlte Beträge können auf Kreditkarten und Online-Bezahldienste rücküberwiesen werden.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.iqoption.com/de

Maximale und minimale Limits pro Trade: die Demo überzeugt Trader

Review_Icon_0005_BonusIm Test des IQ Option Demokontos fällt schnell auf, dass die minimale Handelssumme sehr traderfreundlich gehalten ist. Bereits ab einem Betrag von 1 Euro können Trader Positionen eröffnen und die Kursentwicklung eines Basiswerts prognostizieren. Mit dem Startkapital von insgesamt 1.000 virtuellen Dollar lassen sich so zahlreiche Varianten durchspielen und der komplette Service des Brokers testen.

Die Begrenzung des maximalen Einsatzes pro Handelsposition liegt bei 1.000 EUR/USD/GBP. Bezogen auf das IQ Option Demokonto ist das eine Grenze, die kaum ein Trader ausnutzen wird. Im späteren Livekonto stellt dieser Wert nur für äußerst wohlhabende Anleger eine tatsächliche Begrenzung dar.

Handelsplattform & mobiles Trading: Technisch einwandfrei und komplett im Browser verfügbar

Review_Icon_0006_HandelsplattformDie eingesetzte Handelssoftware wirkt bereits auf den ersten Blick sehr aufgeräumt und übersichtlich. Auch bei näherer Betrachtung wird deutlich, dass sich IQ Option auf den Handel mit binären Optionen spezialisiert hat. Alle Kursdaten werden in Echtzeit angezeigt und sind binnen weniger Sekunden abrufbar. Das gilt für die Demoversion genauso wie für das Livekonto. Die komplette Software ist dabei über den eigenen Browser abrufbar, kann aber auch per Download auf dem Desktop installiert werden. Das sorgt für eine bessere Absicherung gegen Störungen, die von der Browsersoftware selbst verursacht werden können.

Positiv fällt zudem auf, dass der Handel auch komplett über mobile Apps möglich ist. Die Version ist ebenso übersichtlich und intuitiv gestaltet, wie die PC-Software. Trader können im Rahmen des Demokontos so etwa bequem vom eigenen Sofa aus handeln – schließlich besteht noch kein Verlustrisiko. Im späteren Livekonto werden die Apps vor allem dazu genutzt, Positionen von unterwegs aus zu beobachten und bei besonderen Marktentwicklungen einzugreifen. Die Anwendungen für das mobile Trading sind sowohl für Android als auch für iOS über die entsprechenden Shops erhältlich.

Benutzerfreundlichkeit: IQ Option Demokonto glänzt durch intuitive Bedienung

Die Handelsplattform von IQ Option ist einfach aufgebaut und ermöglicht dennoch professionellen Handel mit binären Optionen. Schon nach wenigen Minuten Einarbeitungszeit, für die das Demokonto genutzt werden kann, ist die Software nutzbar. Auch die Website des Brokers ist einfach aufgebaut, weist aber in der deutschen Übersetzung kleinere Fehler auf. Dennoch sind alle Menüpunkte, Kontaktdaten und das FAQ leicht zu finden.

Zusatzangebote: schon im Demokonto recht umfangreich

Review_Icon_0005_BonusIQ Option bietet seinen Kunden im Gegensatz zu vielen anderen Broker das bereits detailliert vorgestellte Demokonto an. Obwohl die Testversion unverbindlich ist, warten einige Zusatzfeatures auf Kunden. Dazu zählt zunächst ein Einführungswebinar, über das sich Trader mit allen Funktionen und Besonderheiten der Handelsplattform vertraut machen können. Das erleichtert den Einstieg und dürfte bei Tradern auf positive Resonanz stoßen. Zusätzlich dazu steht eine Reihe von Einführungs-Videos zur Verfügung, durch die Trader mehr über den Handel mit binären Optionen und weiterführende Themen wie die technische Analyse lernen können.

Ein weiteres Extra des Brokers: Trading Turniere.

Ein weiteres Extra des Brokers: Trading Turniere.

Weitere Zusatzleistungen stehen in der Demoversion nicht zur Verfügung, dafür aber im Livekonto. Insbesondere das VIP-Konto, das ab einer Einzahlungssumme von mehr als 3.000 EUR/USD/GBP bereit steht, kann hier glänzen. So steht den Tradern etwa ein privater Account-Manager zur Seite, der auf Fragen, Kritik und Probleme umgehend reagiert. Zudem ist es möglich, die eigenen Trading-Aktivitäten einmal monatlich von einem Experten analysieren zu lassen. Die Auswertungen können genutzt werden, um die eigenen Handelsfähigkeiten weiter zu verbessern. Darüber hinaus finden in regemäßigen Abständen Trading-Wettbewerbe statt, bei dem Anleger reale Preise erwirtschaften können. Im Rahmen eines „Handels-Grand-Prix“ schüttete der Broker kürzlich 100.000 Euro an die Sieger des mehrwöchigen Wettbewerbs aus.

Absolute Diskretion und Seriosität beim Broker

Review_Icon_0004_SicherheitWer bei IQ Option ein Demokonto einrichten möchte, muss dazu lediglich ein Passwort und eine E-Mail-Adresse angegeben. Letztere wird nicht an Dritte weitergegeben und dient lediglich der Aktivierung des Accounts. Alle Daten werden dennoch mit einem Verschlüsselungszertifikat versendet, um dem Eingriff von unbefugten Dritten vorzubeugen. Insbesondere wenn sensible Daten im Rahmen des Eröffnungsprozesses eines Livekontos ausgegeben werden, ist die Sicherheit so gewährleistet.

Durch die freie Wahl des eigenen Passworts hat der Kunde selbst die Möglichkeit, die Sicherheit seines Accounts zu erhöhen.

Nicht nur beim Thema Datenschutz, sondern auch bei den Finanzen steht Sicherheit an oberster Stelle. IQ Option verwahrt Kundengelder getrennt vom Unternehmensvermögen und ist freiwilliges Mitglied im Investor Compensation Fund. Zusätzlich sorgt die Aufsichtsbehörde CySEC für eine strenge Regulierung, die auf Basis der gängigen EU-Vorschriften für Finanzdienstleister basiert.

Regulierung: CySEC sorgt für die Überwachung

Review_Icon_0009_RegulierungIQ Option hat seinen Stammsitz wie so viele Finanzdienstleister auf Zypern. Zwar ist die Regulierung für Kunden, die lediglich ein Demokonto eröffnen, vergleichsweise uninteressant, spätestens bei der Eröffnung eines Liveaccounts wird sie jedoch wichtig. Im Falle von IQ Option sorgt die erfahrene und strikte Behörde CySEC für die Überwachung des Brokers. Zusätzlich ist das Unternehmen bei er deutschen BaFin, der britischen FCA und weiteren europäischen Regulierungsbehörden gelistet.

Handelskonditionen

  • 13 im Demokonto, über 100 in der Liveversion
  • Maximale Rendite von 92 %
  • Minimale Handelssumme von nur 1 Euro
  • Laufzeiten beginnen bereits ab 60 Sekunden
  • Einzahlung für das Demokonto nicht notwendig
  • Livekonto ab 10 EUR/USD/GBP Mindesteinzahlung

Kundensupport:

  • Per Telefon, E-Mail, Livechat und über ein Ticket-System erreichbar
  • Schnelle Rückmeldungen
  • Service auch für Demo-Kunden hilfsbereit und kompetent

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten:

  • Nicht benötigt für das Demokonto
  • Im Livekonto zahlreiche Varianten verfügbar
  • Auszahlungen von Renditen per Banküberweisung für pauschal 50 Euro

Minimale und maximale Limits pro Trade:

  • Minimale Handelssumme von 1 Euro
  • Maximale Handelssumme von 1.000 EUR/USD/GBP
  • Daher gleichermaßen für Einsteigern und Profis geeignet

Handelsplattform & mobiles Trading:

  • Gleich Plattform für Live- und Demokonto
  • Übersichtlich und browserbasiert (Downloadversion verfügbar)
  • App für Android- und Apple-Geräte verfügbar

Benutzerfreundlichkeit:

  • Intuitive Bedienbarkeit der Plattform
  • Übersichtlichste Website mit leichten Übersetzungsfehlern
  • Einfache Kontoverwaltung

Zusatzangebote:

  • Trading-Wettbewerbe für Livekunden
  • Verschlüsselte Übermittlung aller Daten
  • Regelmäßige Systemupdates, um Sicherheit dauerhaft zu gewährleisten
  • Sicherheit manuell durch frei wählbares Passwort erhöhbar
  • Kunden- und Unternehmensgelder werden getrennt verwaltet
  • Broker ist freiwilliges Mitglied im ICF

Regulierung:

  • Regulierung durch die CySEC
  • Bestmögliche Absicherung vor Betrug

Fragen und Antworten zum IQ Option Demokonto

Die Aktivierung: Welche Daten verlangt der Broker, wenn das Demokonto aktiviert werden soll?

Grundsätzlich benötigt IQ Option lediglich eine gültige E-Mail-Adresse. Über diese wird ein Bestätigungslink versandt, der das Konto umgehend aktiviert.

Der Handel: Wie läuft das Trading im Demokonto ab?

Grundsätzlich unterscheiden sich das IQ Option Demokonto und die Liveversion nur bezüglich der verfügbaren Assets. Einige sind im Testaccount verfügbar, wohingegen es in der Vollversion viele mehr sind.

Der Support: Kann ich bei Problemen persönliche Hilfe erwarten?

Mitarbeiter des über 35-köpfigen Supportteams stehen Kunden auch im Demokonto zur Verfügung- Erreichbar ist der Broker per Mail, im Livechat, telefonisch oder über eine E-Mail-Adresse. Auf Rückmeldungen müssen Trader meist nur wenige Minuten oder Stunden warten.

Die Bildung: Inwieweit kann ich mich bei IQ Option weiterbilden?

Zusätzlich können Videos abgerufen werden, die grundlegende Mechanismen von binären Optionen näher erläutern.

Die Sicherheit: Was passiert mit meinen Daten bei IQ Option?

Der Broker legt viel Wert auf Datenschutz und behandelt alle übermittelten Informationen vertraulich. Die E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben und nicht für spamhafte Werbung verwendet.

Ein Broker mit einem Demokonto inklusive unbegrenzter Nutzungsdauer, das in der Branchen seinesgleichen sucht.

Ihre Erfahrungen mit IQ Option

Haben Sie das IQ Option Demokonto bereits genutzt? Teilen Sie uns und anderen Tradern mit, wie Ihnen der Service gefallen hat. Veröffentlichen Sie jetzt Ihren Erfahrungsbericht hier bei Aktiendepot.net.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.iqoption.com/de

Risikohinweis

x