GKFX Webtrader – Übersichtlich & leicht bedienbar

GKFX WebtraderDie richtige Handelsplattform ist ein wichtiges Kriterium auf der Suche nach dem idealen Broker. Während viele Broker eine hauseigene Handelsplattform oder auch den beliebten MetaTrader 4 zum Download anbieten, bleiben Webplattformen häufig auf der Strecke. Dies ist glücklicherweise beim britischen Forexbroker GKFX nicht der Fall, denn dieser bietet seinen Kunden eine innovative und benutzerfreundliche Webplattform für den professionellen Handel an. Was genau diese Webplattform und auch der Broker selbst zu bieten haben, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

  • GKFX gehört mittlerweile zu den beliebtesten Brokern weltweit
  • Der GKFX Webtrader steht einer Download-Plattform in Nichts nach
  • Eine Webplattform kann auch auf Reisen und unterwegs genutzt werden und erfordert keinen Download und keine Installation
  • GKFX hat zahlreiche zusätzliche Features zu bieten, die den Handel des Kunden noch erfolgreicher machen sollen

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.gkfx.de

 

GKFX im Porträt

EDU_Icon_0009_SteuernGKFX wurde 2009 in London gegründet und gehört damit bereits zu den erfahreneren Brokern. Im Laufe seines Bestehens konnte GKFX sein Angebot den Kundenwünschen entsprechend optimieren und ermöglicht nun den Handel von Währungen, Rohstoffen und CFDs auf Basis von über 100 verschiedenen Underlyings. Darüber hinaus konnte der britische Anbieter bereits in unserem Forex Broker Vergleich durch seine zuverlässige Regulierung durch die angesehene Financial Conduct Authority überzeugen, die vermutlich gerade den erfahreneren Tradern ein Begriff sein sollte. Das Deutsche Kreditinstitut führte Anfang 2016 eine große Umfrage durch. Über 2.000 Personen nahmen daran teil – GKFX überzeugte und erhielt die Auszeichnung „beliebtester CFD-Broker des Jahres".

Neben einem umfangreichen Angebot an handelbaren Finanzinstrumenten zu ansprechenden Handelskonditionen bietet GKFX seinen Kunden ein umfassendes Bildungsangebot, das regelmäßige Webinare und Seminare sowie Videokurse und schriftliche Informationen zum Forex- und CFD-Trading beinhaltet. Im Mai 2016 ergänzte GKFX sein Schulungsangebot um eine ausführliche Videoreihe zur Chartanalyse mit Experten-Erklärungen. Das Seminar aus 50 Videos umfasst insgesamt fast 8 Stunden Laufzeit.

Darüber hinaus profitieren Kunden hier von zahlreichen Analyse- und Researchtools, die den Tradingalltag einfacher machen sollen, sowie von einer hilfreichen und freundlichen Community, die als Social-Trading-Netzwerk angesehen werden kann. Möchte der Kunde die Features des Brokers jedoch zunächst in aller Ruhe testen, steht ihm ein kostenloses und unverbindliches Demokonto zur Verfügung, das er ebenfalls dazu nutzen kann, sich mit den Handelsplattformen des Brokers vertraut zu machen.

Der GKFX Webtrader unter der Lupe

Review_Icon_0006_HandelsplattformEine dieser Handelsplattformen ist der GKFX Webtrader, der durch Benutzerfreundlichkeit und Professionalität überzeugt. Darüber hinaus bietet die Plattform einen schnellen und sicheren Zugriff auf das Handelskonto des Traders sowie eine sichere Datenübertragung, Kursupdates in Echtzeit und Zugang zu topaktuellen Marktnachrichten. Auch die Orderausführung geht einfach und schnell von der Hand und der Kunde wird dabei durch zahlreiche Orderarten, One-Click-Trading und erweiterte Charts unterstützt. Offene Positionen können ganz einfach und unkompliziert auch von unterwegs kontrolliert werden, während ein umfassendes Angebot an verschiedenen Indikatoren und ein internes Mailing-System für den Zugriff auf MT4-Nachrichten das innovative Angebot des GKFX Webtraders abrunden.

Um 24 Stunden lang an sieben Tagen in der Woche auf den Webtrader des britischen Brokers GKFX zugreifen zu können, muss der Kunde weder etwas herunterladen noch installieren – alles, was er braucht, ist ein Internetbrowser, der die Flash-Version 10 unterstützt sowie eine stabile Internetverbindung. Sind diese Bedingungen erfüllt, kann der Trader schließlich von den zahlreichen Vorteilen einer Webplattform profitieren.

Die Vor- und Nachteile einer Webplattform im Detail

EDU_Icon_0004_Pfeil_hoch_runterEine Webplattform bietet dem Trader zahlreiche Vorteile: Zunächst ist bei dem Handel über eine Webplattform kein Download und auch keine Installation nötig. Dabei spart der Kunde nicht nur viel Speicherplatz auf seiner Festplatte, sondern darüber hinaus auch viel Zeit. Der Trader loggt sich einfach auf der Website seines Brokers ein und kann nach nur einem Klick sofort mit dem Handel beginnen. Dies erweist sich auch auf Reisen und unterwegs als äußerst positiv.

Während der Laptop in der Regel im Urlaub zu Hause bleibt, kann ein fleißiger Trader bei eventueller Langeweile den hoteleigenen PC verwenden und dabei etwas Geld für die Urlaubskasse beisteuern. Dies funktioniert jedoch nicht nur im Urlaub, sondern auch bei Freunden, auf der Arbeit oder in der Universität. Nutzt der Kunde diesen Vorteil, ist es beim Handel über den GKFX Webtrader ebenfalls unerheblich, unter welchem Betriebssystem der entsprechende Computer arbeitet, da die Webplattform eines Brokers ausschließlich über einen Browser wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer oder Safari verwendet wird.

GKFX Zusatzangebote für einen erfolgreichen Handel

Review_Icon_0008_ZusatzangeboteNeben seinem innovativen und benutzerfreundlichen Webtrader hat GKFX auch ein umfangreiches Bildungsangebot, zahlreiche Analyse- und Researchtools sowie eine Schnittstelle zu einem hauseigenen Social-Trading-Netzwerk zu bieten. Kunden können sich dabei zunächst mithilfe von schriftlichen Informationen, Videokursen, Webinaren, einem Wirtschaftslexikon und zahlreicher erfahrener Trading-Coaches sowohl über den Forex- als auch über den CFD-Handel informieren.

Das angesammelte Wissen kann schließlich beim Trading über ein Demo- oder ein Livekonto angewandt werden, wobei der Händler von dem Autochartist, der Trading Central, Analysen, Marktkommentaren, einem Wirtschaftskalender und Wirtschaftsdaten unterstützt wird. Zu guter Letzt kann der Trader bei GKFX Erfahrungen mit dem Social Trading sammeln und sich von einer freundlichen und hilfsbereiten Community beim Trading unter die Arme greifen lassen und dabei vom Wissen der Masse profitieren.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteDer britische Broker GKFX existiert seit 2009 und hat mittlerweile ein umfangreiches Angebot an handelbaren Finanzinstrumenten, nützlichen Zusatzfeatures und professionellen Handelsplattformen zu bieten. Eine dieser Plattformen ist der GKFX Webtrader, der dem Kunden den Handel über den Browser ermöglicht. Diese Webplattform bietet dabei zahlreiche Vorteile, die den Kunden einen erfolgversprechenderen Handel ermöglichen sollen, während der Kunde bei der Nutzung dieser Plattform weder an Downloads noch Installationen oder Betriebssysteme gebunden ist. Um die Kompetenz des Kunden zu steigern, bietet der Broker zudem zahlreiche zusätzliche Features wie Bildungsangebote, Analysetools und das Social Trading an.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.gkfx.de

 

Jetzt kommentieren

*

x