Das FXCM Micro Konto – Welche Alternativen gibt es?

FXCM Micro KontoViele Online Broker bieten nicht nur ein einziges Trader-Konto, sondern gleich mehrere und lassen ihre Kunden entscheiden, welche Variante am besten zu ihnen passt. Solche Konten sind in der Regel mit bestimmten Konditionen verbunden und beinhalten eine spezifische Auswahl an Leistungen und Angeboten. Ursprünglich hatte auch FXCM mehrere Kontomodelle – darunter auch das FXCM Micro Konto. Das Konto zeichnete sich durch die geringe Mindesteinzahlung aus sowie durch die Möglichkeit, Micro-Lots zu handeln. Inzwischen hat der Broker sein System umgestellt und an sich somit an die Kundenwünsche angepasst.

  • Statt des FXCM Micro Kontos gibt es ein Standard Konto mit dem sich ebenfalls Micro Lots handeln lassen
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 2.000 Euro und Trades sind bereits ab 50 Euro möglich
  • Als FXCM Kunde profitieren Sie von der schnellen Orderausführung und niedrigen Spreads
  • Vieltrader erhalten bei FXCM noch günstigere Konditionen

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.fxcm.de

 

So eröffnen Sie ein FXCM Trading Konto

EDU_Icon_0023_U¦êbertragenEs gibt inzwischen kein FXCM Micro Konto mehr, aber das stattdessen angebotene Mini Konto verfügt über ebenso attraktive Konditionen. Ihr Trading Konto eröffnen Sie ebenso, wie es beim FXCM Micro Konto der Fall war. Zunächst einmal müssen Sie das Online Registrierungsformular ausfüllen. Zunächst geht es darum, die Plattform auszuwählen und sich entweder für die Trader Station oder den MT4 zu entscheiden. Im nächsten Schritt wählen Sie die Währung und bestimmen, ob es sich um ein Einzelkonto handeln soll. Daraufhin werden Angaben zu Ihrem Namen und Anschrift nötig sowie zum Einkommen und zu der Erfahrung, die Sie bisher beim Trading gesammelt haben.

Ist der Antrag ausgefüllt, ist nur noch eine Verifizierung Ihrer Angaben nötig sowie eine Identitätsfeststellung. Dazu drucken Sie das PostIdent Formular aus und begeben sich damit und mit Ihrem Personalausweis zu einer Postbank Filiale. Die dortigen Mitarbeiter erledigen die weiteren Schritte und schicken die Dokumente an FXCM.  Erst wenn alle Unterlagen bei FXCM angekommen sind, wird Ihr Antrag bearbeitet. Die Bearbeitung nimmt in der Regel drei bis fünf Werktage in Anspruch. Als letzten Schritt ist noch eine Einzahlung nötig und Sie erhalten daraufhin Ihre Zugangsdaten per Mail.

Diese Leistungspalette erwartet FXCM Kunden

EDU_Icon_0014_CFDsMit dem FXCM Trading Konto können Sie zu jeder Zeit von den attraktiven Konditionen des Brokers profitieren. Die Mindesteinzahlung beträgt 2.000 Euro beim Standard Konto und 50€ beim ehemaligen Micro Konto, welches nun unter dem Namen Mini Konto läuft.Und Ihre Orders können Sie bereits ab 50 Euro platzieren. Wie beim FXCM Micro Konto können Sie ebenfalls Micro Lots handeln und das zu günstigen Handelsgebühren. Die Spreads sind besonders eng und beginnen bereit bei 1.3 Pips. Wer bei FXCM hohe Handelsvolumina umsetzt kann sogar mit noch niedrigeren Spreads rechnen und auch die Kommissionen werden nach der Höhe des Handelsvolumens gestaffelt.

Ihnen stehen unterschiedliche Handelsplattformen zur Verfügung und Sie können auch mit dem MetaTrader 4 handeln. Sie erhalten stets die aktuellsten Nachrichten von den Weltmärkten und tägliche Marktanalysen. Sie sehen zu jeder Zeit kostenlose Echtzeit-Charts und jeden Morgen gibt es aktuelle Marktausblicke. Wenn Sie die Funktionen der FXCM Handelsplattform unverbindlich austesten wollen, können Sie das mit dem kostenlosen Demokonto.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteAktuell gibt es zwar das FXCM Micro Konto nicht mehr, doch das Mini Konto entspricht mit seinen Konditionen dem ehemaligen Micro Konto. Darüber hinaus bietet auch das Standard Konto hat alles, was Einsteiger und fortgeschrittene Anleger benötigen. Sie handeln bereits ab 50 Euro und können ebenfalls Micro-Lots traden. Mit dem FXCM Trading Konto profitieren Sie dauerhaft von niedrigen Handelsgebühren und haben Zugriff auf mehrere Handelsplattformen. Vieltrader erhalten zusätzliche Rabatte auf Spreads und Kommissionen.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.fxcm.de

 

Jetzt kommentieren

*

x