Cortal Consors Depot eröffnen – In wenigen Schritten!

Consorsbank Trader Konto KostenWenn Sie bei Cortal Consors (seit 2014 als Consorsbank bekannt) ein Depot eröffnen, können Sie von zahlreichen Vorteilen und hervorragenden Konditionen profitieren. Neben günstigen Handelsgebühren steht Ihnen der Handel an weltweiten Börsen zur Verfügung und Sie können zwischen zahlreichen handelbaren Instrumenten wählen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Cortal Consors Depot eröffnen.

  • Die Anmeldung ist schnell und unkompliziert
  • Das Depot ist in wenigen Tagen eröffnet
  • Sie profitieren von den niedrigen Cortal Consors Handelsgebühren
  • Sie finden zahlreiche kostenlose Leistungen und Angebote

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

So eröffnen Sie ein Cortal Consors Depot

EDU_Icon_0023_U¦êbertragenUm ein Depot bei Cortal Consors zu eröffnen, besuchen Sie die Webseite des Depotanbieters und wählen Sie die Option „Wertpapierdepot eröffnen“. Daraufhin werden Sie gefragt, ob Sie bereits Cortal Consors Kunde sind, ob es sich um ein Gemeinschaftskonto handelt und ob das Depot für ein minderjähriges Kind eröffnet werden soll. Im nächsten Schritt geben Sie alle erforderlichen Daten zu Ihrer Person ein. Auch sind Angaben zu Ihrem Beruf, Einkommen und Erfahrung mit Wertpapieren nötig. Sind alle Felder ausgefüllt, können Sie den Antrag sowie einen PostIdent Coupon herunterladen und ausdrucken. Anschließend muss der Eröffnungsantrag nur noch unterschrieben werden und Sie sollten Ihre Angaben noch einmal gründlich überprüfen.

Mit dem ausgefüllten Eröffnungsantrag, mit dem PostIdent-Coupon und Ihrem Personalausweis begeben Sie sich zu einer Postbank-Filiale und lassen Ihre Angaben legitimieren. Hat der Postbank-Mitarbeiter die Legitimierung vorgenommen, werden Ihre vollständigen Unterlagen zu Cortal Consors geschickt und in wenigen Tagen und nach maximal zwei Wochen erhalten Sie Ihre Zugangsdaten, mit denen Sie sich einloggen und Ihren Account aktivieren können.

Das sind die Konditionen zum Cortal Consors Depot

EDU_Icon_0020_KleinanlegerDie Consorsbank (früher Cortal Consors) berechnet weder Gebühren für die Depoteröffnung noch für die Führung des Depots. Ebenfalls kostenlos sind alle Unterkonten, wie Tagesgeld-, Festgeld- oder Währungskonten. Die Zins- und Dividendenzahlungen sind ebenso wie die Jahressteuerbescheinigungen und die Online-Erträgnisaufstellung mit keinen Kosten verbunden. Auch wenn Sie Ihre Orders ändern, streichen oder Wertpapierüberträge von einem anderen Depot vornehmen möchten, sind diese Leistungen für Sie gebührenfrei.

Cortal Consors zählt zu den größten Anlagebanken in Europa und bietet den Kunden an allen Börsen, an denen der Anbieter direkt vertreten ist, besonders günstige Gebühren fürs Trading. Dazu zählen neben deutschen Börsen auch französische, spanische und luxemburgische Börsen. Der Grundpreis bei Cortal Consors beträgt beim Handel an diesen Börsenplätzen 4,95 Euro und hinzu kommt noch ein Provisionssatz von lediglich 0,20 Prozent des Ordervolumens. Insgesamt sind das mindestens 9,95 Euro und höchstens 69,00 Euro. Daneben werden unter Umständen handelsplatzabhängige Gebühren fällig. Bei XETRA beträgt diese Gebühr zum Beispiel 0,95 Euro für jeden Kauf oder Verkauf von Aktien und anderen Instrumenten.

Das sind die Vorteile des Cortal Consors Depots  

Review_Icon_0008_ZusatzangeboteEgal ob Sie bei Cortal Consors ein Depot eröffnen oder ein bestehendes Depot zu Cortal Consors übertragen – Sie können sich über viele attraktive Konditionen und Prämien freuen. Mit einem Cortal Consors Depot erhalten Sie Zugang zu allen deutschen und vielen internationalen Börsen – auch steht Ihnen außerbörslicher Handel zur Verfügung. Für den Handel an insgesamt 30 weltweiten Börsen können Sie auf die kostenlose ActiveTrader Handelssoftware zugreifen, mit der Sie zu jeder Zeit kostenlose Echtzeitkurse erhalten. Die Software bietet viele Funktionen für das Trading auf hohem Niveau und lässt sich umfangreich Ihren Trading-Vorlieben anpassen.

Allen Neukunden bietet Cortal Consors die Möglichkeit, ein Jahr lang für nur 4,95 Euro zu handeln. Außerdem erhalten Sie für einen vollständigen Depotwechsel 12 Monate lang 2,0 Prozent p.a auf Ihr Tagesgeld – bei einem Wertpapierübertrag im Wert von mindestens 6.000 Euro und bis zu 20.000 Euro erhalten Sie einen Grundzins von 1,0 Prozent p.a. und wenn Sie Ihr altes Depot schließen, erhalten Sie zusätzlich 1 Prozent p.a.

Neben der ActiveTrader Software können Sie sich für eine der anderen Handelsplattformen bei Cortal Consors entscheiden und handeln genau so, wie Sie es wollen. Auch eine mobile Trading Anwendung steht Ihnen zur Verfügung und Sie können von Ihrem Mobilgerät und vollkommen ortsunabhängig traden. Wenn Sie die Leistungen und Angebote von Cortal Consors im Vorfeld kennenlernen möchten, können Sie sich im Demobereich umschauen und finden dort einen Überblick über die wichtigsten Funktionen des Wertpapierhandels und des Online Bankings bei Cortal Consors.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteCortal Consors bietet sowohl Neu- als auch Bestandskunden hervorragende Konditionen für den Wertpapierhandel. Die Depoteröffnung ist unkompliziert und in wenigen Tagen abgeschlossen. Mit einem Cortal Consors Depot erhalten Sie Zugang zu 30 weltweiten Börsen und auch außerbörslicher Handel ist möglich. Als Neukunde winken Ihnen attraktive Zinsen für Ihr Tagesgeld und Sie handeln ein Jahr lang für 4,95 Euro pro Transaktion. Sie können zwischen unterschiedlichen Handelsanwendungen wählen und traden mit der Cortal Consors App an jedem Ort.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

 

Jetzt kommentieren

*

x