Consorsbank Depotübertrag Prämie lohnt sich für Anleger!

Consorsbank Depotübertrag PrämieAls Tochterunternehmen der renommierten Geschäftsbank BNP Paribas kann die Commerzbank auf jahrelange Erfahrung und Kompetenz zurückgreifen und bietet den eigenen Kunden nur die besten Konditionen in allen Bereichen der angebotenen Finanzdienstleistungen. So lohnt sich der Wechsel zur Consorsbank zu jeder Zeit und die Consorsbank Depotübertrag Prämie kann sich mehr als nur sehen lassen.

  • Bei einem Wechsel zur Consorsbank erhalten Sie bis zu 2,0 Prozent Zinsen p.a. auf Ihr Tagesgeld
  • Sie können sowohl als Neukunde als auch als Bestandskunde das Depot zur Consorsbank übertragen
  • Allen Neukunden winken besonders günstige Trading-Gebühren
  • Die Consorsbank bietet den eigenen Kunden viele kostenlose Dienstleistungen

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

So wechseln Sie mit Ihrem Depot zur Consorsbank

EDU_Icon_0012_AktienSie können sowohl als Neukunde als auch als Bestandskunde einen Depotübertrag beantragen. Als Neukunde wählen Sie auf der Consorsbank Webseite die Option „Depot übertragen für Neukunden“. Daraufhin eröffnen Sie ein Tagesgeldkonto mit Depotwechsel und erhalten in wenigen Tagen von der Consorsbank ein Willkommenspaket, das ein Formular für den Depotübertrag erhält. Füllen Sie das Formular sorgfältig aus und wenn Sie Ihr bisheriges Depot vollständig auflösen möchten, kreuzen Sie im Eröffnungsantrag die entsprechende Option an. Das Originalformular schicken Sie anschließend unterschrieben zur Consorsbank – Ihre neue Direktbank kümmert sich um alle weiteren Schritte, informiert auch Ihre bisherige Bank und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Bestandskunden der Consorsbank übertragen ihr bisheriges Depot auf fast die gleiche Weise zur Consorsbank – eine Neuanmeldung ist in diesem Fall allerdings nicht erforderlich. Einfach die Option „Depot übertragen für Kunden“ anwählen, mit den eigenen Zugangsdaten einloggen  und das entsprechende Formular ausfüllen, unterschreiben und an die Consorsbank schicken.

Auf diese Consorsbank Depotübertrag Prämie können Sie sich freuen

EDU_Icon_0020_KleinanlegerBei der Consorsbank erhalten Sie ein kostenloses Wertpapierdepot samt Verrechnungskonto und können von einer Vielzahl an kostenlosen Dienstleistungen profitieren. Um Ihnen den Wechsel noch verlockender zu machen, bietet die Consorsbank attraktive Prämien für den Depotübertrag. Zum Beispiel erhalten Sie bis zu 2,0 Prozent p.a. auf Ihr Tagesgeld – und das bei täglicher Verfügbarkeit Ihres Kapitals.

Wenn Sie bei der Consorsbank einen Betrag von mindestens 6.000 Euro und bis zu einer Höhe von 20.000 Euro anlegen, erhalten Sie einen Basiszins von 1,0 Prozent. Bei einer vollständigen Schließung Ihres bisherigen Depots kommt noch ein Extra-Zins von 1 Prozent p.a. hinzu. Für Beträge ab 20.000,01 Euro gilt ein Zinssatz von 0,80 Prozent p.a. Beachten Sie, dass Sich die Konditionen ändern können und informieren Sie sich vor dem Depotübertrag genau über die aktuell geltenden Regelungen. Da die Consorsbank zu jeder Zeit großen Wert auf Transparenz legt, finden Sie zu allen Kostenpunkten und Konditionen detaillierte und vollständige Listen, die Sie einsehen können.

Diese Vorteile erhalten Neukunden der Consorsbank

EDU_Icon_0014_CFDsBei der Consorsbank erhalten Neu- und Bestandskunden viele kostenlose Dienstleistungen. So ist beispielsweise der Depotübertrag und die Depotführung gebührenfrei und auch Kontoauszüge und alle weiteren Belege erhalten Sie kostenlos online oder per Post. Zusätzlich erhalten Sie die fortschrittliche ActiveTrader Handelsanwendung, die ebenfalls auf Dauer gebührenfrei ist. Auch für Ihr Mobilgerät gibt es eine kostenlose App für ortsunabhängiges Handeln und noch mehr Flexibilität.

Als Neukunde profitieren Sie nicht nur von der Consorsbank Depotübertrag Prämie, Sie erhalten auch weitere attraktive Konditionen für die Eröffnung eines Wertpapierdepots. In den ersten 12 Monaten nach Depoteröffnung traden Sie bei der Consorsbank besonders günstig und zwar für 4,95 Euro pro Teilausführung je Kauf und Verkauf – das gilt für Aufträge in Höhe von bis zu 10.000 Euro. Ab einer Summe von 10.000,01 Euro beträgt die Gebühr mindestens 9,95 Euro und höchstens 69 Euro – die gleiche Regelung gilt ab dem 13. Monat nach Depoteröffnung.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteMit der Consorsbank Depotübertrag Prämie erhalten Sie bis zu 2,0 Prozent Zinsen p.a. für Ihr Tagesgeldkonto und das bei einer Einlage von mindestens 6.000 Euro und höchstens 20.000 Euro. Außerdem können Sie die ersten 12 Monate nach Depoteröffnung von besonders günstigen Handelsgebühren von 4,95 Euro profitieren. Der Depotübertrag sowie Die Depotführung und das zugehörige Verrechnungskonto sind für Consorsbank Kunden kostenlos und es gibt außerdem eine Vielzahl weiterer kostenloser Dienstleistungen.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

 

 

Jetzt kommentieren

*

x