CFD Handel bei der Consorsbank – Gibt es Alternativen?

CFD Handel bei der ConsorsbankDie Consorsbank ermöglicht den eigenen Kunden den Handel mit vielen Produkten und bietet allen Tradern hervorragende Konditionen, zu denen niedrige Handelsgebühren und zahlreiche kostenlose Leistungen gehören. Wer sich die Frage danach stellt, ob die Consorsbank CFD Handel anbietet, wird feststellen, dass es diese Möglichkeit momentan noch nicht gibt, doch die Consorsbank arbeitet aktuell mit Hochdruck an der Erweiterung der eigenen Produktpalette und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Differenzkontrakte zu den handelbaren Produkten bei der Consorsbank gehören. In der Zwischenzeit stellen wir Ihnen eine Alternative für den CFD Handel bei der Consorsbank vor.

  • Bei der Consorsbank erhalten Sie Zugang zum EUREX Handel und traden Futures auf eine Vielzahl an Basiswerten
  • Futures haben einige Vorteile gegenüber den CFDs
  • Bei der Consorsbank handeln Sie Futures zu ausgezeichneten Konditionen

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

Diese Alternative finden Sie für den CFD Handel bei der Consorsbank

Review_Icon_0008_ZusatzangeboteBei der Consorsbank profitieren Sie von zahlreichen Möglichkeiten, die Ihnen im Futures Handel zur Verfügung stehen. Sie können beispielsweise mit DAX-Futures, EuroStoxx-Futures sowie Bund-Futures handeln und Ihre Orders mit wenigen Mausklicks platzieren. Damit Sie stets die passenden Produkte finden, steht Ihnen bei der Consorsbank eine umfangreiche Suchfunktion zur Verfügung, mit der Sie Ihre Auswahl nach vielen verschiedenen Kriterien filtern können. Zu jeder Zeit steht Ihnen das Knowhow erfahrener EUREX Händler zur Verfügung und Sie können ebenfalls die qualifizierte Beratung telefonisch zur Rate ziehen und zusammen mit Futures Experten individuelle Anlagestrategien erstellen.

Diese Konditionen gelten beim Futures Handel

EDU_Icon_0020_KleinanlegerWenn Sie bei der Consorsbank im EUREX Handel Futures traden möchten, gibt es einige Kostenpunkte und Konditionen, die Sie kennen sollten. Als Voraussetzung für den Future Handel gilt das Margin-Konto. Einen entsprechenden Eröffnungsantrag finden Sie auf der Consorsbank Webseite. Sind Sie noch kein Consorsbank Kunde, ist im Vorfeld eine Depoteröffnung notwendig. Sind alle Formalitäten abgeschlossen, können Sie direkt in den EUREX Handel einsteigen.

Die Gebühren, die beim Trading mit Futures entstehen, richten sich bei der Consorsbank nach der Menge der monatlich gehandelten Kontrakte. So zahlen Sie für 1-99 Kontakte 6 Euro pro Kauf und Verkauf je Produkt. Handeln Sie im Monat 100-299 Kontrakte, sind es dagegen nur noch 4,50 Euro pro Ausführung. Bei 300-999 Kontrakten betragen die Kosten 3 Euro und bei 1.000- 1.999 Kontrakten sind es 2,50 Euro an Gebühren. Liegt die Menge der Kontrakte über 2.000, werden pro Trade und Kontrakt 2 Euro fällig. Der Mengenrabatt wird Ihnen zum Monatsende auf Ihr Margin-Konto erstattet und die Berechnung erfolgt jeden Monat aufs Neue.

Das sind die Vorteile von Futures gegenüber den CFDs

EDU_Icon_0009_SteuernWenn es um den Handel mit Hebelprodukten geht, hat jeder Trader eigene Vorlieben und individuelle Präferenzen. Allerdings ist es nicht unbedingt von Vorteil, sich ausschließlich auf eine Art von Hebelprodukten festzulegen, denn jede Art bietet spezifische Vorteile und so ist das auch bei Futures. Futures haben beispielsweise gegenüber CFDs den Vorteil, dass sie in der Regel günstiger im Handel sind – über einen niedrigeren Spread verfügen und die Transaktionskosten allgemein geringer sind.

Der Handel mit Futures ist im Grunde auch transparenter als der mit CFDs – im Gegensatz zu Futures, werden die Kurse für CFDs meist vom Broker bestimmt und nicht durch den Preis der elektronischen Börse. So bieten CFDs mehr Möglichkeiten für Preismanipulationen. Auch die technische Analyse ist bei Futures präziser, als bei CFDs. Sie sehen, auch ohne den CFD Handel bei der Consorsbank können Sie von den Vorteilen von Hebelprodukten profitieren und finden bei Futures sogar Vorteile gegenüber den CFDs.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteAuch wenn es aktuell noch keinen Consorsbank CFD Handel gibt, müssen Sie nicht auf den Handel mit Hebelprodukten verzichten. Bei der Consorsbank steht Ihnen über die Terminbörse EUREX der Handel mit Futures zur Verfügung. Sie handeln zu günstigen Konditionen und finden für Ihre Futures sehr viele Basiswerte. Mit der Suchfunktion bei der Consorsbank finden Sie zu jeder Zeit die passenden Hebelprodukte.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.consorsbank.de

 

Jetzt kommentieren

*

x