Den AvaTrade Bonus für Neukunden nutzen und profitieren!

AvaTrade BonusAvaTrade bietet den eigenen Kunden in jeder Hinsicht ausgezeichnete Konditionen und dazu gehört ebenfalls ein satter Neukundenbonus. Je mehr Sie das erste Mal auf Ihr Handelskonto einzahlen, desto höher ist die Prämie, die Ihnen AvaTrade für Ihr Vertrauen schenkt. Erfahren Sie, wie Sie sich den AvaTrade Bonus sichern können.

  • Für Ihre Ersteinzahlung schenkt Ihnen AvaTrade bis zu 10.000 Euro
  • Die Einzahlung ist per Kreditkarte oder per Banküberweisung möglich
  • Für den Erhalt der Prämie gibt es einige Konditionen zu beachten

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.avatrade.com

 

Vor der Ersteinzahlung gilt es, ein Konto zu eröffnen

EDU_Icon_0023_U¦êbertragenNatürlich können Sie sich den AvaTrade Bonus für Neukunden erst dann sichern, wenn Sie ein AvaTrade Neukunde sind und dafür ist eine Registrierung notwendig. Zunächst geht es darum, den Online-Registrierungsantrag auszufüllen. Sollten Sie dabei Schwierigkeiten haben, können Sie sich auf den Kundensupport verlassen, der Ihnen per Live-Chat und per Telefon zur Verfügung steht. Beantworten Sie die Fragen nach Ihrer Trading Erfahrung gewissenhaft, denn so kann AvaTrade Ihnen die Bedingungen bieten, die am besten zu Ihrer Arbeitsweise und Erfahrung passen.

Nachdem Sie das Registrierungsformular ausgefüllt haben,  wird Ihr Handelskonto erstellt. Der Vorgang ist in wenigen Augenblicken abgeschlossen und nun geht es darum, eine Einzahlung zu tätigen und Ihre Angaben zu verifizieren. Die dazu benötigten Unterlagen sind eine Kopie des offiziellen Lichtbildausweises und ein Dokument zu Adressverifizierung. Beim Lichtbildausweis kann es sich um einen Personalausweis, einen Führerschein oder einen Reisepass handeln. Den Adressnachweis kann zum Beispiel eine Rechnung Ihres Stromanbieters darstellen und das Dokument darf nicht älter als drei Monate sein. Die Unterlagen müssen Sie nicht per Post abschicken, sondern können sie in wenigen Augenblicken hochladen.

Mit diesen Methoden zahlen Sie bei AvaTrade ein

EDU_Icon_0010_FundamentalanalyseBei AvaTrade stehen Ihnen zwei Einzahlungsmethoden zur Verfügung: Die Banküberweisung und Einzahlung per Kreditkarte. Mit der erstgenannten Methode liegt die Mindesteinzahlung bei 500 Euro und es gibt keine Obergrenze. Bei Zahlungen mit Kreditkarte können Sie mindestens 100 Euro transferieren und höchstens 5.000 Euro für einen Zeitraum von sieben Tagen. Beachten Sie, dass AvaTrade Auszahlungen ausschließlich auf die gleiche Weise vornimmt, wie die Einzahlung getätigt wurde.

Mit der Ersteinzahlung viel Geld sichern

EDU_Icon_0006_KostenBei AvaTrade können Neukunden bis zu 10.000 Euro ergattern. Jeder Neukunde erhält einen Bonus für die Ersteinzahlung und die Höhe der Prämie ist dabei von der eingezahlten Summe abhängig. Es gibt insgesamt sieben Stufen, die jeweils von der Höhe der Summe abhängen. So gibt es bei einer Einzahlung von 250 Euro einen Bonus von 125 Euro, bei 500 Euro liegt die Prämie bei 250 Euro. Sind es 1.000 Euro, die Sie einzahlen, erhalten Sie 500 Euro obendrauf – bei einer Ersteinzahlung von 3.000 Euro gibt es 1.500 Euro zu ergattern. Für eine Einzahlung von 5.000 Euro belohnt Sie AvaTrade mit einer 2.000 Euro Prämie und liegt die Summe bei 10.000 Euro, dann bekommen Sie zusätzliche 3.000 Euro auf Ihrem Handelskonto gutgeschrieben.

Den maximalen Betrag von 10.000 Euro bekommen Sie, wenn Sie eine Einzahlung von 50.000 Euro tätigen. Bei den oben genannten Einzahlungsbeträgen handelt es sich übrigens um die Untergrenzen, die für den jeweiligen Bonus gelten. Wenn Sie also 49.999 Euro einzahlen, gilt ein Bonus von 3.000 Euro.  Überlegen Sie sich also gut, wie viel Sie einzahlen möchten, denn der Bonus gilt nur für den ersten Geldtransferg und wenn Sie sowieso vorhaben, in Zukunft noch mehr Geld zu investieren, dann können Sie gleich eine größere Summe einzahlen und von dem höheren Bonus profitieren.

Konditionen gibt es auch

EDU_Icon_0001_Aktien_kaufenNatürlich gibt es für den Erhalt der Prämie bestimmte Regeln. So können nur Neukunden den Bonus erhalten, wenn die Unterlagen, die zur Verifikation benötigt werden, eingereicht wurden. Sind die Unterlagen noch nicht da, verfällt der Bonus nicht, sondern wird nur eingefroren und dann gutgeschrieben, wenn alle Dokumente vollständig sind. Diese Aktion kann außerdem nicht mit anderen AvaTrade Aktionen kombiniert werden und das Angebot gilt nicht, wenn Sie ein Konto mit variablen Spreads besitzen.

Der Bonus wird ihnen zeitnah nach Ihrer Einzahlung gutgeschrieben und Sie können diese Summe sofort zum Handeln nutzen. Wenn Sie jedoch vorhaben, sich den Betrag auszahlen zu lassen, ist es notwendig, pro 1 Euro des Bonusbetrags ein Mindestvolumen von  10.000 Euro zu handeln. Im Fall der 125 Euro Prämie, ist es nötig ein Volumen von 1.250.000 Euro zu handeln. Dafür haben Sie unbegrenzt Zeit.

Fazit

Review_Icon_0000_FinanzprodukteAls Neukunde profitieren Sie bei AvaTrade unter anderem von dem großzügigen AvaTrade Bonus für Ihre Ersteinzahlung. Je nach dem, wie hoch der eingezahlte Betrag ist, können Sie mindestens 125 Euro und bis zu 10.000 Euro ergattern. Einfach Live-Konto eröffnen, Geld einzahlen und von der satten Prämie profitieren.

JETZT DIREKT BEIM BROKER ANMELDEN: www.avatrade.com

 

Jetzt kommentieren

*

x